Massive 18.4 ″ Samsung Galaxy View erhält inoffizielles LineageOS 15.1

Smartphones sind zwar immer größer geworden, Tablets stimmen jedoch größtenteils mit Bildschirmgrößen von 7 Zoll bis 10 Zoll überein, diagonal gemessen. Der Trend ohne Lünette hat sich bei Tablets nicht durchgesetzt (da dies für sie nicht wirklich sinnvoll ist), obwohl mehr Geräte auf 4: 3-Displays umgestellt wurden, um mit dem iPad übereinzustimmen. Ende 2015 wurde das Samsung Galaxy View mit einem massiven 18, 4-Zoll-1080p-Display herausgebracht, um dem Trend zu trotzen. Es war ein Experiment, das das Unternehmen seitdem nicht versucht hat. Offizielle Software-Releases für das Gerät sind seit langem nicht mehr verfügbar, aber jetzt wird daran gearbeitet, LineageOS 15.1 auf Android 8.1 Oreo-Basis auf das Gerät zu bringen.

Oben: Samsung Galaxy View. Unten von links nach rechts: Samsung Galaxy Tab S 8.4, iPad Pro 12.2, Samsung Galaxy S3, Jelly Pro

Das Gerät wurde mit Android 5.1 Lollipop gestartet und hat nicht einmal ein einziges größeres Software-Upgrade erhalten. Die letzte offizielle Veröffentlichung ist der 7. März 2017 mit dem Erstellungsdatum 11. Oktober 2016. Fans des massiven Medienkonsum-Tablets sehnen sich seit einiger Zeit nach einem Software-Update. Das einzige benutzerdefinierte ROM, das für das Gerät am längsten verfügbar war, war das auf Android Marshmallow basierende CyanogenMod 13, das von dem anerkannten Mitwirkenden deadman96385 erstellt wurde. deadman96385 hat angekündigt, dass er kürzlich damit begonnen hat, LineageOS 15.1 auf das Samsung Galaxy View zu bringen, und er hat seinen ersten inoffiziellen Build für das Gerät veröffentlicht.

Da dies nur eine vorläufige Version zum Testen ist, gibt es einige größere Fehler. Erstens funktioniert der Lichtsensor nicht und es gibt keine adaptive Helligkeit. Sie können eine App wie Underburn verwenden, wenn Sie jedoch eine automatische Helligkeitsregelung möchten. Da der Build SafetyNet nicht besteht, müssen Sie Netflix seitlich laden, da er nicht im Play Store angezeigt wird. Schließlich funktioniert die Kamera noch nicht, sodass Sie das Gerät noch nicht für Videoanrufe verwenden können. Es gibt auch ein paar kleinere Fehler, aber wir empfehlen, dass Sie den verknüpften Thread gründlich lesen, um mehr zu erfahren (auch, weil Sie jeden Entwicklungsthread lesen sollten, unabhängig davon, bevor Sie benutzerdefinierte Software auf Ihr Gerät flashen.)

Laden Sie inoffizielles LineageOS 15.1 für das Samsung Galaxy View herunter