Mi Health ist eine neue Gesundheits- und Fitness-App von Xiaomi

Viele Smartphone-Marken stellen häufig ihre eigenen Versionen von beliebten Apps her, die Google bereits im Play Store anbietet. Dies ist insbesondere in China erforderlich, wo Google-Produkte und -Dienste noch blockiert sind. Smartphones chinesischer Marken haben häufig ihre eigene Taschenrechner-App, Kalender-App, Galerie-App und andere Apps anstelle der Google-Angebote. Xiaomi ist mit seiner Suite von Mi-Marken-Apps nicht anders. Heute haben wir erfahren, dass die chinesische Marke ihre eigene Gesundheits- und Fitness-App namens Mi Health entwickelt hat.

Obwohl Xiaomi auf Google Play bereits die App „Mi Fit“ hat, hat die Marke eine weitere fitnessorientierte App entwickelt. Mi Health ist derzeit nur in der neuesten Betaversion von MIUI China Developer 9.7.23 verfügbar. Wir konnten das APK (Paketname com.mi.health) extrahieren, aber es kann nicht als reguläre Benutzer-App auf Nicht-Xiaomi-Geräten installiert werden. Wenn Sie MIUI ausführen, können Sie es als System-App installieren, aber Mitglied kacskrz hat uns den Ärger erspart, indem es Screenshots der App aus der neuesten MIUI-Betaversion abgerufen hat. Sie können auch das App-Symbol im oben gezeigten Bild sehen.

Wie in jeder Fitness-App können Sie mit Mi Health Ihre Schrittanzahl verfolgen. Zu den erweiterten Funktionen gehören die Nachverfolgung der Ruhezeit und der Dauer. Es kann anscheinend auch den Schlaf im Hintergrund verfolgen. Sie können Menstruationszyklen auch verfolgen, indem Sie ein Startdatum in den Kalender eingeben. Mit der App können Sie auch Trainingsziele festlegen und Ihnen Gesundheitsbewertungen basierend auf der Aktivität, die von Ihnen erfasst wird, wie Schlaf, Schrittanzahl und BMI (Body Mass Index), geben. Zuletzt wird empfohlen, dass Sie Ihr Ziel erhöhen, wenn Sie es konsequent erreichen.

Da es keine Möglichkeit gibt, die App auf einem normalen Gerät ohne Root zu installieren, wird kein Download-Link zum APK bereitgestellt. Stattdessen empfehlen wir, auf Xiaomi zu warten, um es im Google Play Store zu veröffentlichen, wenn sie sich dazu entschließen. Wir werden diesen Artikel aktualisieren, wenn wir ein funktionierendes APK oder den Play Store-Eintrag in den Händen halten.