Microsoft OneNote erhält ein dunkles Thema für Android

Die Hintergrundfarbe von Anwendungen und Websites war noch nie so wichtig, da die meisten Smartphones LCD-Bildschirme verwendeten. Als die OLED-Technologie jedoch ausgereift war, konnte sie die grassierenden Einbrennbeschwerden, die die meisten Menschen hatten, abschütteln. Mittlerweile werden die meisten Flaggschiff-Smartphones mit OLED-Bildschirmen ausgeliefert. Das bedeutet, dass Apps und Websites, die eine Dark-Mode-Option bieten, Benutzern helfen können, etwas Batterie zu sparen. In der Outlook-Anwendung von Microsoft sind gerade Bilder der Funktion "Dunkler Modus" durchgesickert, und jetzt können Beta-Benutzer von OneNote die neue Funktion in der App sehen.

Wir kennen die Vorteile der Batterielebensdauer, wenn wir die auf diesen OLED-Bildschirmen angezeigte Weißmenge begrenzen. Leider hat Google (und viele Anwendungsentwickler) Jahre gebraucht, bis sie sich entschieden haben, eine Funktion für den dunklen Modus zu implementieren. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Unternehmen und Entwickler die Funktion "Dunkler Modus" so lange wie möglich ignoriert haben. Was auch immer der Grund sein mag, ich bin froh, dass es in letzter Zeit mehr Aufmerksamkeit bekommen hat, da viele von uns Substratum verwenden mussten, um ein dunkles Thema für unsere Lieblings-Apps zu erhalten.

Dank des gestrigen Lecks wissen wir jetzt, dass sich Microsoft darauf konzentriert, einigen seiner Android-Anwendungen Dark Mode-Optionen hinzuzufügen. Es ist unklar, wie viele die Funktion erhalten werden, aber wir haben das durchgesickerte Image von Outlook gesehen und jetzt haben wir einige Bilder der neuesten Microsoft OneNote-Beta.

klicken um zu vergrößern

Das Update scheint jedoch über einen serverseitigen Switch zu erfolgen, sodass es keine neue Version der App gibt, die Sie von der Seite laden können. Es ist klug, dass Microsoft dies auf eine ausgewählte Anzahl von Beta-Testern beschränkt hält, da diese das Design noch nicht genau festgelegt haben. Wie Sie sehen können, ist ein Teil des Textes schwarz und wird auf einen dunklen Hintergrund gelegt, was die Lesbarkeit erschwert. Es scheint auch keinen Wechsel für die Funktion zu geben, da der Dunkle Modus automatisch angewendet wird, wenn die globale Dunkle Modus-Funktion aktiviert wurde.


Quelle 1: Windows Neueste | Quelle 2: ARCHE