Mit Google Fotos sind freigegebene Alben auf 2.000 Bilder nicht mehr beschränkt

Google brachte Millionen von Menschen zum Aufatmen, als sie ihren Google Fotos-Service bereits bei Google I / O 2015 einführten. Bis dahin war es nahezu unmöglich, einen Image-Hosting-Service zu finden, der alle Ihre Fotos unbegrenzt kostenlos speichert. Diejenigen, die nicht viele Fotos gespeichert hatten, konnten viele Lösungen finden, aber die meisten hatten immer ein gewisses Speicherkapazitätslimit, wenn es um das kostenlose Konto ging. Zum Glück hat sich dies mit Google Fotos geändert.

Sicher, Google speichert nicht jedes Bild in voller Auflösung ohne Komprimierung (es sei denn, Sie laden es von einem Pixel-Telefon hoch), aber die verwendete Komprimierung ist bislang so gering, dass es schwierig ist, den Qualitätsunterschied zu erkennen. Google Fotos bot nicht nur Bildhosting für alle Ihre Fotos an, sondern integrierte auch eine Reihe von beliebten Funktionen, mit denen die gemeinsame Nutzung von Alben als Favorit in der Community ganz oben auf der Liste steht.

Das Unternehmen hat in diesem Jahr sogar seine Freigabefunktionen bei Google I / O erweitert. Diese Freigabefunktionen eignen sich hervorragend für durchschnittliche Anwendungsfälle, aber große Ereignisse wie Urlaub können sie an ihre Grenzen bringen. Dies ist, was viele Menschen beim Teilen von Alben in Google Fotos bemerkten, da es auf 2.000 Fotos beschränkt war. Während dies für die meisten in Ordnung war, war es für einige definitiv eine Einschränkung, wann immer sie eine Tonne Fotos teilen wollten.

Dies scheint sich in den letzten Wochen geändert zu haben. / u / Chaosblast im / r / Android- Subreddit hat festgestellt, dass mehr als 2.000 Fotos zu einem freigegebenen Album hinzugefügt werden dürfen, und Portal-Editor Steven Zimmerman konnte dies auch für uns bestätigen. Derzeit ist nicht klar, ob das Limit gerade erhöht wurde (auf etwa 5.000) oder ob das Limit vollständig entfernt wurde. Damit dies jedoch funktioniert, müssen Sie in das Album gehen und dann die Bilder von dort hinzufügen. Wenn du versuchst, es außerhalb des Albums zu machen, dann wirst du immer noch das Limit von 2.000 erreichen.


Quelle: / r / Android