Mit Google Kalender können Sie jetzt die Ereigniszeiten per Drag & Drop ändern

Google Kalender ist seit Jahren meine bevorzugte Kalender-App. Während ich in dieser Zeit mit den meisten Funktionen der App zufrieden war, ist eine Funktion, die seit einiger Zeit nicht mehr zur Verfügung steht, das Ziehen und Ablegen von Ereignissen zu unterschiedlichen Zeiten . Glücklicherweise ist dies mit dem neuesten Update auf Version 5.7.29 der Google Kalender-App keine fehlende Funktion mehr.

Um ein Ereignis von einem Zeitfenster in ein anderes zu verschieben, halten Sie das zu ändernde Ereignis gedrückt, warten Sie auf die kleine Vibration und verschieben Sie es dann auf die neue Zeit. Dies ist eine recht einfache Funktion, die jedoch das Verschieben von Terminen / Besprechungen erheblich vereinfacht, als die Veranstaltung zu eröffnen und die Zeit manuell anzupassen.

Wenn Sie ein Ereignis mit der neuen Drag & Drop-Funktion ändern, wird am unteren Bildschirmrand eine kleine Snackbar angezeigt. Wenn Sie ein Ereignis versehentlich verschieben oder zu einer falschen Uhrzeit / einem falschen Datum verschieben, können Sie auf die Schaltfläche "Rückgängig" tippen, um Ihre Aktion rückgängig zu machen. Die Drag & Drop-Funktion funktioniert in den Ansichten "Tag", "Drei Tage" und "Woche" von Google Kalender. Die Optionen "Monat" und "Zeitplan" werden derzeit nicht unterstützt, und es ist nicht bekannt, ob sich dies irgendwann ändern wird.

Das Update auf Version 5.7.29 von Google Kalender ist ab sofort im Play Store verfügbar. Wenn das Update jedoch nicht für Sie angezeigt wird, können Sie die unten stehende APK-Datei herunterladen.


Quelle: r / Android Laden Sie das Google Kalender APK herunter