Mit Google Maps Go für Android Go erhalten Sie eine korrekte Turn-by-Turn-Navigation

Android Go ist Googles leichtgewichtige Version ihres Smartphone-Betriebssystems. Es verfügt über eine Reihe von Optimierungen unter der Haube, die es zur perfekten Software für die Ausführung auf Hardware der unteren Preisklasse machen. Es richtet sich an Entwicklungsregionen und kann eine effektive Möglichkeit sein, grundlegende Verarbeitungsfunktionen für alle auf der ganzen Welt bereitzustellen. Während einige seiner Anwendungen Einschränkungen haben, wird es jeden Tag verbessert. Google Maps Go ist ein Beispiel dafür, da Sie die Turn-by-Turn-Navigation nicht verwenden können. Google hat das behoben ... irgendwie.

Beim Versuch, in Google Maps Go zu navigieren, wurden Sie zum Google Play Store gebootet, um die vollständige Google Maps-Anwendung zu installieren. Es hat im Grunde die Hälfte der Verwendungszwecke einer Maps-Anwendung auf Ihrem Gerät besiegt, sodass Google jetzt Navigation für Google Maps Go gestartet hat. Die App bietet sprachgesteuerte Turn-by-Turn-Navigation in einem kleinen Paket von 12 MB. Es ist nicht extravagant und es fehlt größtenteils an Funktionen, aber es funktioniert .

Navigation für Google Maps Go

Android Go ist nicht ohne Kritik gegangen, und seine Anwendungen sind größtenteils unter Beschuss geraten. Die Zeit hat immer wieder bewiesen, dass ein Betriebssystem nur so gut ist wie die Anwendungen, die es bieten kann. Mit der Navigation für Google Maps Go können Sie sogar den Datenverkehr anzeigen. Dies ist ein großer Schritt gegenüber der ursprünglichen Funktion der App.

Offenbar nimmt Google die vokalen Bedenken vieler zu Herzen, und wir konnten enorme Verbesserungen für Android Go feststellen. Dies war eines der größten Probleme mit der Anwendung für viele, aber jetzt können Sie Ihr billiges Smartphone als GPS in Ihrem Auto verwenden. Wir freuen uns darauf, zu sehen, was Google mit Android Go machen wird, da es in den Augen vieler noch viel zu tun hat.


Via: AndroidPolice