Mit Synergy können Sie benutzerdefinierte Substratum-Designs erneut auf der One-Benutzeroberfläche von Samsung verwenden

Als Samsung seine auf Android Pie basierende Software namens One UI herausbrachte, waren wir große Fans des Fokus auf die einfache Bedienung mit einer Hand und das systemweite dunkle Thema. Darüber hinaus hat Samsung im Gegensatz zu Android Pie-Builds für andere Geräte die Installation benutzerdefinierter Overlays in One UI nicht deaktiviert. Unglücklicherweise hat Samsung zur Zeit des Galaxy S10-Starts die Änderungen zusammengeführt, die benutzerdefinierte Overlays blockieren, die von der Substratum-Theme-Engine verwendet werden. Glücklicherweise fand das Projektteam eine Problemumgehung. Sie haben eine neue App mit dem Namen Synergy erstellt, um Themes auf Samsung Galaxy-Handys mit One UI zu installieren. Sie benötigt kein Root.

Ein paar Screenshots von ein paar Themen

Mit Custom Themes Install for OneUI sind Themes auf einer Benutzeroberfläche seit einiger Zeit möglich. Mit dieser App können Sie Themen installieren, die für den Samsung-Themenspeicher kompiliert und speziell für diese App erstellt wurden. Es ist sehr nützlich, bietet aber nicht die gleiche Flexibilität wie Synergy. Mit Synergy können Sie Designs direkt aus Substratum Lite und den oben genannten benutzerdefinierten Designs importieren.

Synergy Forum Beitrag

So installieren Sie benutzerdefinierte Substratum-Designs auf Samsung Galaxy-Geräten mit einer Benutzeroberfläche

  1. Laden Sie Synergy und Substratum Lite aus dem Play Store herunter.

  2. Laden Sie das kompatible Thema Ihrer Wahl herunter.
  3. Öffnen Sie Synergy und klicken Sie auf "OVERLAYS HINZUFÜGEN".

  4. Wählen Sie Substratum Lite.

  5. Wählen Sie das Thema aus, das Sie anwenden möchten.

  6. Wählen Sie alle Apps und Details zu dem Thema aus, das Sie installieren möchten
  7. Klicken Sie unten rechts auf Ausgewählte installieren.
  8. Klicken Sie unten in Synergy auf Build.

  9. Bevor Sie mit der Installation der Designs beginnen, müssen Sie in Synergy ein Design aus dem Samsung Theme Store installieren. Synergy ersetzt damit die One UI-Designdateien.

  10. Kehren Sie zu Synergy zurück und deinstallieren und installieren Sie die angeforderten Apps.

  11. Starte dein Gerät neu.
  12. Nach dem Neustart gehen Sie zu Einstellungen -> Hintergrundbilder und Designs -> Designs und klicken Sie auf das Synergy-Symbol und wenden Sie die Designs an.

  13. Starten Sie Ihr Telefon neu.
  14. Kehren Sie zu Synergy zurück. Klicken Sie auf die drei Linien in der unteren linken Ecke der App und wählen Sie Nachtmodus-Einstellungen

  15. Installieren Sie die angeforderte App.

  16. Nachtmodus aktivieren.

Nicht jedes Thema wird dies zum Start unterstützen, zum Glück arbeitete das Projektteam mit einigen Themenentwicklern daran, ihre Themen vorzeitig zum Laufen zu bringen. Im Folgenden sind nur einige aufgeführt, aber es gibt noch viele weitere.

Mit Synergy ist es kinderleicht, Substratum-Designs auf One-UI-Geräten zu installieren. Es ermöglicht so viel mehr Anpassungsmöglichkeiten im Vergleich zum Samsung Theme Store oder sogar zu diesen vorgefertigten Designs. Dies sollte auf jedem Samsung Galaxy-Gerät funktionieren, auf dem One UI ausgeführt wird, sodass es nicht nur auf die neuesten Versionen beschränkt ist. Dazu gehören das Samsung Galaxy S8, das Galaxy Note 8, das Galaxy S9, das Galaxy Note 9, das Galaxy S10 und mehrere Smartphones der A-Serie, die das Update erhalten haben.