MIUI 11 bringt den Dunkelmodus zum POCO F1

Xiaomis MIUI ist so etwas wie eine gemischte Tasche. Für Benutzer außerhalb Chinas bietet es nicht immer das ansprechendste UX, aber MIUI hat zweifellos einen langen Weg zurückgelegt. Liu Ming, Produktdirektor von MIUI, und Ge Rui, Konstruktionsdirektor, hielten im März eine AMA-Sitzung über MIUI 11 ab, in der wir von Xiaomi mehr über das neueste und beste Betriebssystem erfuhren. Funktionen wie der Ultra-Energiesparmodus, die automatische Verwaltung von Screenshots und ein systemweites dunkles Thema wurden im Rahmen der AMA erörtert.

Das systemweite dunkle Thema wurde bereits von Unternehmen wie Samsung vorgestellt, und die Funktion wurde sehr gut angenommen. Während andere Xiaomi-Geräte wie das Xiaomi Mi 8 und das Redmi Note 5 Pro die Funktion bereits über eine MIUI 10-Beta erhalten haben, ist dies noch nicht für alle Geräte verfügbar. Während Android Q ein natives dunkles Thema anbieten wird, können Xiaomi-Benutzer die Berechtigung haben, die Funktion zuerst zu erhalten, wenn das Unternehmen schnell genug voranschreitet.

POCO F1-Foren

Xiaomi wartet immer noch auf Feedback von Benutzern, die das dunkle Thema bereits haben, bevor sie es auf andere Geräte übertragen. Dies gibt ihnen Zeit, um Fehler zu beheben und die Einstellung im Allgemeinen zu stabilisieren, bevor sie für alle freigegeben werden. Und es scheint, dass es für alle freigegeben wird. In einem Twitter-Thread teilte Pocophone-Chef Alvin Tse mit, dass der einmal stabilisierte Dunkelmodus auf MIUI 11 portiert wird.

RN7 Pro testet zuerst den Dark-Modus, da die Benutzerzahl sehr viel größer ist. Sobald sich der Dunkelmodus stabilisiert hat, wird er auf das nicht allzu weit entfernte MIUI 11 portiert

- Alvin Tse (@atytse), 16. Juni 2019

Angesichts der Tatsache, dass Tse Pocophone-Chef ist und der POCO F1 MIUI verwendet, ist die Botschaft klar. Das POCO F1 wird ein systemweites dunkles Thema haben, sobald MIUI 11 freigegeben wird. Tse erwähnt auch, dass MIUI 11 "nicht zu weit entfernt ist". Dies ist zwar bestenfalls vage, aber es ist immer noch ein starkes Indiz dafür, dass Xiaomi sich einem fertigen Produkt für MIUI 11 nähert.