Möchten Sie lernen, wie man für Android programmiert? Fang hier an

Jeder hat den Wunsch verspürt, irgendwann einmal zu programmieren. Es gibt jedoch im Allgemeinen vier begrenzende Faktoren: Zeitbeschränkungen, Lernmaterial, mentale Blockaden und Aufmerksamkeitsspanne. Machen Sie Ihren Zeitplan klar, klären Sie Ihren Verstand und behandeln Sie Ihre ADS selbst mit einer guten Tasse Ihres Lieblingskaffees, denn hier finden Sie das Material, das Sie zum Erlernen des Programmierens benötigen.

Der schwierigste Teil des Programmierens besteht darin, eine mentale Blockade zu überwinden. Erstens gibt es keine Programmiergottheit, die irgendjemandem Codekompetenz verleiht. Das Erlernen von Code ist dasselbe wie das Erlernen einer Sprache - es gibt Substantive, Verben und Sätze, die auf eine bestimmte Weise zusammenkommen, um für den Computer einen Sinn zu ergeben. Sobald Sie einen vollständigen Gedanken aufgeschrieben haben, funktioniert das Programm ordnungsgemäß.

Zweitens denken selbst Java-Experten mit Doktortiteln in der Informatik, Java habe riesige Black-Boxes mit Ein- und Ausgängen. Wie bei jeder Sprache können Sie auch bei höheren Kenntnissen undurchsichtige Sprachstrukturen verwenden. Grundlegende Sprachstrukturen kann jedoch jeder erlernen.

Der dritte mentale Block besteht darin, motiviert zu werden und „Mach es einfach“. Die Tools sind kostenlos. Die Ressourcen sind verfügbar. Jeder, der ein Programm schreiben möchte, kann es tun und seine Arbeit veröffentlichen. Sie müssen also einfach direkt in Ihre IDE springen und anfangen, etwas zu machen.

Tools: So erstellen Sie eine Android-App Teil 1: Einrichten von Eclipse und des Android SDK - Durch Einrichten von Eclipse und des Android SDK erhalten Sie die grundlegenden Tools, die Sie für die Erstellung einer Android-App benötigen. Wie bei jedem Projekt sollten Sie zunächst Ihre Tools zusammenstellen und lernen, sie zuerst zu verwenden.

Fähigkeiten: „Die Java-Tutorials“ - Die Java-Tutorials sind im Wesentlichen ein http-E-Book, das im selben Format wie viele Zertifizierungen und Online-Kurse angelegt ist. Viele Leute haben erklärt, dass sie sich hinsetzen und Java lernen möchten. Die Java-Tutorials sind eine großartige Möglichkeit, genau dies zu tun. Dies ist auf das Schreiben generischer Java-Anwendungen zugeschnitten und nicht auf die Implementierung von Java durch Android. Durch das Erlernen dieses Materials erhalten Sie eine solide Wissensbasis zum Programmieren von Java-Anwendungen.

Materialien: Android-Paketindex - Der Android-Paketindex ist eine Referenz für alle von Google bereitgestellten Pakete, Klassen und APIs. Sobald Sie gelernt haben, wie man in Java programmiert, müssen Sie sich mit den einzelnen Bausteinen einer Anwendung vertraut machen. Jedes dieser Pakete fungiert als Substantive und Verben in Ihrem Schreiben. Die Dokumentation zeigt den richtigen Zeitpunkt und Ort, um diese Wörter zu verwenden, sowie was Sie daraus machen. Dieser Paketindex dient als Ihr Wörterbuch.

Architektur: „Android Design“ - Die Android Design-Seite ist ein großartiger Ausgangspunkt für Ideen in Ihrer Android-Anwendung. Diese Seite ist ein Beispiel dafür, was Google gerne sehen würde. Jede Seite zeigt von Google empfohlene Design-Implementierungen.

Der menschliche Aspekt: Unser Android-Hacking-Forum ist der perfekte Ort, um Fragen zu stellen, Antworten zu erhalten und die Werke anderer Entwickler zu sehen.

Wir haben alle Grundlagen für den Einstieg in die Erstellung eigener Android-Anwendungen behandelt. Im Internet stehen nahezu unbegrenzte Ressourcen zur Verfügung. Bitte teilen Sie Ihre Lieblingsressourcen unten.