Moto G5S Android Oreo flashbare Bilder jetzt für alle Regionen verfügbar

Das Motorola Moto G5S wurde vor etwa einem Jahr als Upgrade für das Motorola Moto G5 Plus auf den Markt gebracht. Das Moto G5S Plus war mit einem größeren Bildschirm und einer Doppelkamera ausgestattet, obwohl alles andere (einschließlich des Qualcomm Snapdragon 625 SoC) mehr oder weniger identisch war. Als solches schien es kein allzu großes Upgrade zu sein. Das Motorola Moto G5S Plus fand Eingang in den Motorola-Updateplan von Lenovo für Geräte, die das Update für Android Oreo erhalten. Im Februar 2018 gab das Unternehmen bekannt, dass das Update in Kürze erhältlich sein wird. Während es so aussah, als ob die Pressemitteilung nicht korrekt wäre, erhielten die Benutzer in Brasilien im Rahmen eines Einweich-Tests allmählich Android 8.1 Oreo auf ihren Geräten. Einige andere lateinamerikanische Länder haben das Update ebenfalls erhalten.

Natürlich scheint das Update nicht global verfügbar zu sein. Motorola hat das Update noch nicht weltweit eingeführt. Dank Senior Member Kamin4ri können Sie das Update dennoch auf Ihrem Gerät erhalten, indem Sie einem Leitfaden in unseren Foren folgen. Sie können das neueste Update auf jedem der Moto G5S-Modelle installieren, egal wo auf der Welt Sie sich befinden. Außerdem erhalten Sie den August-Sicherheitspatch. Sie müssen jedoch vorsichtig sein und auf jeden Fall alle Ihre Daten sichern. Dies schließt das Sichern Ihrer EFS-Partition ein, da ein Update, das fehlschlägt (oder in Zukunft heruntergestuft werden soll), Ihre IMEI löschen kann.

Durch das Flashen dieses Updates wird auch die Verschlüsselung aktiviert. Wenn Sie Ihr Gerät also entschlüsselt haben, dauert der erste Start eine Weile. Durch das Aktualisieren werden auch Ihre Partitionstabelle und Ihre Bootloader-Version aktualisiert, was möglicherweise gefährlich sein kann. Trotzdem sollte es nicht allzu schwer sein, Ihr Moto G5S bei Bedarf zu retten. Sie können das Update entweder in TWRP oder Fastboot flashen. Folgen Sie einfach den Anweisungen im unten verlinkten Thread, um Ihr Moto G5S auf Android Oreo zu aktualisieren. Es ist schon etwas spät, da Android Pie auf vielen anderen Smartphones erhältlich ist, aber es ist besser spät als nie.


Laden Sie Android Oreo für das Motorola Moto G5S herunter