Moto G5S und Moto G5S Plus mit verbesserten Kameras, Metal Unibody Design in Indien eingeführt

Heute hat das Lenovo-eigene Motorola das Moto G5S und das Moto G5S Plus offiziell in Indien eingeführt. Ursprünglich im letzten Monat angekündigt, handelt es sich bei beiden Geräten um eine aktualisierte Version der Moto G-Smartphones der 5. Generation, die bereits im Februar dieses Jahres auf den Markt gebracht wurden.

Was die technischen Daten betrifft, verfügt das Moto G5S über ein 5, 2-Zoll-FullHD-IPS-Display, einen Qualcomm Snapdragon 430-Octa-Core-SoC, 4 GB RAM und 32 GB Speicher, eine 16-Megapixel-Rückfahrkamera sowie eine 5-Megapixel-Frontkamera und 3.000-mAh-Kamera Batterie.

Auf der anderen Seite bietet das Moto G5S Plus ein größeres 5, 5-Zoll-FullHD-Display. Im Inneren wird es von demselben Qualcomm Snapdragon 625 SoC wie das Moto G5 Plus mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher betrieben. Das größte Upgrade für das Moto G5S Plus ist jedoch in der Kameraabteilung zu verzeichnen, da das Gerät jetzt auf der Rückseite mit zwei Kameras ausgestattet ist. Damit ist es das erste Gerät der G-Serie, das mit zwei Kameras ausgestattet ist. Das Dual-Kamera-Setup des Moto G5S Plus besteht aus einem 13-Megapixel-Monochrom-Sensor und einem 13-Megapixel-RGB-Sensor sowie einem zweifarbigen LED-Blitz und bietet Funktionen wie Hintergrundunschärfe (Bokeh) und Farbwechsel. In der Zwischenzeit verfügt das Gerät über eine 8-Megapixel-Frontkamera und einen nach vorne gerichteten Blitz, mit dem Benutzer auch bei schlechten Lichtverhältnissen Selfies aufnehmen können.

Darüber hinaus ist der Moto G5S Plus mit einem 3.000-mAh-Akku ausgestattet und unterstützt das Schnellladen über die TurboCharge-Technologie von Motorola, mit der Sie laut Unternehmensangaben bis zu 6 Stunden Strom in nur 15 Minuten aufladen können.

Schließlich sind beide Geräte mit einem frontseitigen Fingerabdruck-Lesegerät ausgestattet, unterstützen die Erweiterung von microSD-Karten und führen Android 7.1.1 Nougat sofort aus, wobei Motorolas wenige Ergänzungen wie Moto Display und Moto Actions im Vordergrund stehen.

Das Vorhandensein mehrerer Varianten desselben Geräts führt bei potenziellen Käufern häufig zu Verwirrung. Um solche Verwirrungen zu vermeiden, veröffentlicht Motorola im Land nur eine einzige Variante des Moto G5S und des Moto G5S Plus.

Bezüglich der Preisgestaltung wird das Moto G5S für einen Preis von RS im Einzelhandel erhältlich sein . 13.999 (218 US-Dollar), während der überlegene G5S Plus Sie wieder in die Irre führt . 15.999 (250 US-Dollar) .

Das Moto G5S Plus wird exklusiv über Amazon India und Motorolas eigenen Offline-Shop Moto Hub erhältlich sein. Auf der anderen Seite wird das G5S sowohl bei Amazon als auch bei allen führenden Offline-Händlern im ganzen Land erhältlich sein.

Um potenzielle Käufer anzulocken, bietet Motorola für das Moto G5S Plus auch verschiedene Einführungsangebote an. Dies beinhaltet einen zusätzlichen Rabatt von RS.1000 beim Umtausch eines Motorola-Geräts, bis zu 80% Rabatt (bis zu RS.300) auf E-Books in der Amazon Kindle-App, kostenlose EMI für alle Kreditkarten und bis zu 50 GB zusätzliche Kosten 4G-Daten für Reliance Jio-Abonnenten.

Beide Geräte sind in den Farboptionen Blush Gold und Lunar Grey erhältlich und werden heute Abend um 23:59 Uhr (IST) bei Amazon India zum Verkauf angeboten.


Quelle: Amazonas Indien