Moto X 2014 Android Lollipop Tränktest, OTA erfasst!

Google hat es geschafft, das Android 5.0-Update in die bestehende Nexus-Reihe aufzunehmen. Vor der Veröffentlichung von Lollipop dachten nicht viele von uns, dass jeder OEM in der Lage sein würde, eine neue Version von Android schneller als Google bereitzustellen. Nun, wir haben uns geirrt und wir bereuen es nicht.

Vor kurzem sprachen wir über das Moto X 2014 und interne Tests von Lollipop, die von Motorola oder Lenovo durchgeführt wurden. Dieser Test muss ziemlich gut verlaufen sein, da Motorola damit begonnen hat, einen geplanten Einweich-Test für eine ausgewählte Gruppe von Moto X 2014 Pure Edition-Benutzern durchzuführen. Diese glücklichen Tester probieren das Android in Lollipop-Variante ab heute auf ihren Geräten!

Alle wichtigen Funktionen, die aus früheren Android-Versionen bekannt waren, wie Sperrbildschirmbenachrichtigungen, Unterbrechungskontrolle und Fixieren des Bildschirms, wurden erfolgreich über die neue Version portiert. Soak-Tests dauern im Allgemeinen nicht lange und Moto X 2014-Besitzer können bald die offizielle Firmware-Version auf ihren Handys genießen.

Wenn das nicht genug ist, hat Forum Moderator graffixnyc es geschafft, die OTA für Benutzer zu erfassen und zu spiegeln, die etwas früher in die halboffizielle Lollipop-Aktion einsteigen möchten! Lesen Sie einfach alle Anweisungen und verstehen Sie alle Risiken, bevor Sie mit dem Flashen beginnen. Wenn Sie also ein Moto X 2014 haben und die neueste Firmware ausprobieren möchten, bevor sie für alle verfügbar ist, besuchen Sie den obigen Link sowie das Moto X-Forum, um Updates zu erhalten.

[Quelle: Motorola Versionshinweise, Ars]