Motorola bringt das Moto G8 Plus mit einer 48-Megapixel-Primärkamera, einer GoPro-ähnlichen Action-Kamera sowie Moto G8 Play und Moto E6 Play auf den Markt

Motorola hat es verstanden, neue Geräte nacheinander auf den Markt zu bringen. In den letzten Monaten hat das Unternehmen die Motorola One Action-, Motorola One Zoom- und Moto E6-Serie sowie vor kurzem das Motorola One Macro auf den Markt gebracht. Das Unternehmen scheint sich auf Aspekte der Unterhaltung sowie der Fotografie zu konzentrieren und hat nun offiziell die brandneue Moto G8-Serie angekündigt. Das Motorola G8 Plus und das kürzlich veröffentlichte Moto G8 Play wurden international vorgestellt. Die Geräte werden zunächst in Märkten wie Großbritannien, Lateinamerika und Indien erhältlich sein. Zusammen mit diesen startete das Unternehmen auch das gemunkelte Moto E6 Play und kündigte Motorola One Macro für Märkte außerhalb Indiens an.

Motorola Moto G8 Plus

Motorola rechnet ab Das Moto G8 Plus ist ein Allrounder, da es die 48-Megapixel-Kamera des Motorola One Vision und die GoPro-ähnliche Kamera des One Action enthält. Dies erhöht die Anzahl der Rückfahrkameras von zwei beim Moto G7 Plus auf drei beim Moto G8 Plus. Der dritte Sensor ist ein 5MP-Tiefensensor. Auf der Vorderseite verfügt das Moto G8 Plus über eine 25-Megapixel-Kamera, die 4-in-1-Pixel-Binning für gestochen scharfe Selfies auch bei schlechten Lichtverhältnissen unterstützt.

In Bezug auf das Design entscheidet sich Motorola für Sicherheit vor Stil und greift nun wieder auf mit Polycarbonat beschichtete Rückwände mit satiniertem Finish zurück. Es ist in zwei Farben erhältlich - Cosmic Blue und Crystal Pink - und es gibt einen Verlauf von fast Schwarz zu den jeweiligen Farbtönen und der Rücken schimmert unter starkem Licht. Darüber hinaus ist das Telefon nach IP52 geschützt und wird mit Dichtungen um bewegliche und auswerfbare Teile geliefert, einschließlich des Hybrid-SIM-Fachs.

Auf der Vorderseite des Moto G8 Plus befindet sich ein 6, 3-Zoll-Full HD + IPS-LCD-Display mit einer U-förmigen Kerbe und einem Seitenverhältnis von 19: 9. Der Ohrhörer über dem Display beherbergt auch einen Sekundärlautsprecher für Stereo-Soundeffekte im Einklang mit dem untersten Primärlautsprecher. Darüber hinaus bietet das Smartphone Dolby Audio-Unterstützung.

Intern wird das Moto G8 Plus von der mobilen Plattform Qualcomm Snapdragon 665 mit 4 GB RAM angetrieben. Der 64-GB-Speicher ist Standard und der Hybrid-SIM-Steckplatz unterstützt microSD-Karten für bis zu 512 GB. Es verwendet einen 4.000-mAh-Akku und unterstützt das schnelle Laden mit 15 W mithilfe des mitgelieferten USB-C-Turboladegeräts.

Moto G8 Spielen

Das Motorola Moto G8 Play ist das preisgünstigste Gerät der Serie. Es hat fast das gleiche Design wie das Moto G8 Plus, entspricht jedoch den Spezifikationen des One Macro. Das Moto G8 Play verfügt über eine 13-Megapixel-Primärkamera auf der Rückseite anstelle des 48-Megapixel-Sensors, eine Weitwinkelkamera für ein Sichtfeld von 117 Grad und einen 2-Megapixel-Tiefensensor. Der Weitwinkelsensor ist ebenfalls um 90 ° gedreht und kann im Gegensatz zur Action Cam des G8 Plus sowohl Bilder als auch Videos aufnehmen.

Intern wird es von einem MediaTek Helio P70-Chipsatz, 2 GB RAM und 64 GB Speicher gespeist. Das Moto G8 Play verfügt über ein 6, 2-Zoll-HD + -Display, einen 4.000-mAh-Akku, aber eine auf 10 W begrenzte Ladekapazität.

Moto E6 Spielen

Das Moto E6 Play folgt dem Moto E6 und dem Moto E6 Plus, die letzten Monat auf der IFA 2019 vorgestellt wurden. Es wird mit einem kleineren rechteckigen 5, 5-Zoll-HD + -Display ohne Einkerbung und mit großer Stirn und großem Kinn geliefert. Es verfügt über eine 13MP-Kamera auf der Rückseite und eine 5MP-Kamera für Selfies. Es verfügt über eine 3.000mAh Batterie.

Das Moto E6 Play wird mit dem MediaTek MT6739-Chipsatz betrieben und verfügt über 2 GB RAM. Es verfügt über 32 GB integrierten Speicher, der über den dedizierten Speicherkartensteckplatz auf 256 GB erweitert werden kann.

Motorola Moto G8 Plus, Moto G8 Play, Moto E6 Play: Preise und Verfügbarkeit

Das Motorola Moto G8 Plus wird ab Ende Oktober als erstes Modell in Indien zu einem Preis von rund 200 US-Dollar erhältlich sein. In der Zwischenzeit hat Motorola auch die Preise in Großbritannien bekannt gegeben, bei denen das Moto G8 Plus 179 GBP (~ 230 USD) kostet. Das Telefon wird ab Ende Oktober auch in Brasilien und Mexiko erhältlich sein.

Das Moto G8 Play kostet in Europa, Brasilien und Mexiko 269 Euro, es gibt jedoch noch keine Informationen zur Verfügbarkeit in Indien.

Das Moto E6 Play wird auch in Brasilien, Mexiko, Großbritannien und Europa erhältlich sein. Der Preis wird in Europa 109 € und in Großbritannien 99 £ betragen und voraussichtlich Mitte November eintreffen.