Motorolas Moto G8 Play und Moto E6 Play lecken in hochwertigen Renderern

Motorola scheint in diesem Jahr in Fahrt zu sein, nachdem es bereits einige großartige Telefone im Rahmen der Motorola One-Serie auf den Markt gebracht hat. Zuletzt wurde das Motorola One Macro auf den Markt gebracht, und es scheint sich in Kürze nicht zu verlangsamen. Wir haben kürzlich durchgesickerte Render des Moto G8 Plus gesehen, die wichtige Informationen über das bevorstehende Gerät enthüllten. Und jetzt werfen wir einen ersten Blick auf die kommenden Spiele Moto G8 Play und Moto E6 Play.

Das Moto G8 Play, wie es in den von tudocelular geteilten praktischen Bildern zu sehen ist, folgt einer ähnlichen Formensprache wie das Moto G8 Plus. Auf der Vorderseite befindet sich ein großes Display mit einer tropfenförmigen Kerbe und einem ziemlich großen Kinn. Auf der Rückseite befinden sich eine Dreifachkamera und ein Fingerabdrucksensor mit dem Motorola-Logo. Aus dem Aufkleber auf dem Display geht ferner hervor, dass das Gerät über ein 6, 2-Zoll-HD + -Display, einen 2, 0-GHz-Octa-Core-Prozessor und einen 4.000-mAh-Akku mit Schnellladefunktion verfügt. Es gibt auch Aufschluss über die Kamerakonfiguration und zeigt, dass das Telefon in einem Ultra-Weitwinkelobjektiv mit 117-Grad-FoV und einem 8-Megapixel-Selfie-Shooter untergebracht ist.

Hochwertige Renderings des von Mobielkopen geteilten Moto E6 Play enthüllen auch einige Details zum kommenden Telefon. Im Vergleich zum G8 Play sieht das Moto E6 Play deutlich aus wie ein Budget-Gerät mit großen Blenden an allen Seiten. Auf der Rückseite befindet sich eine einzelne Kamera mit LED-Blitz und der Fingerabdruckscanner mit dem Motorola-Logo. Ähnlich wie andere preisgünstige Geräte auf dem heutigen Markt verfügt das E6 Play über einen Micro-USB-Anschluss zum Laden und Synchronisieren von Daten. In den Darstellungen wird auch die Tastenplatzierung angezeigt, wobei sich sowohl der Ein- / Ausschalter als auch die Lautstärkewippe am rechten Rand befinden. Während es beim Rendern nicht so auffällt, hat das Gerät auch eine 3, 5-mm-Kopfhörerbuchse an der oberen Kante.

Derzeit liegen uns keine weiteren Informationen von Motorola zu den Spezifikationen oder dem Veröffentlichungsdatum für eines dieser Geräte vor. Wir erwarten, mehr über ihre Preise und Spezifikationen zu erfahren, wenn die Markteinführung näher rückt.


Quelle: Tudocelular, Mobielkopen