Mount2SD ermöglicht die Bearbeitung von All-In-One-SD-Ext-Skripten

Mit Android macht das Schreiben viel Spaß. Unabhängig davon, ob es sich um init.d oder eine build.prop- Optimierung handelt oder ob es sogar in das Framework und die SystemUI-Dateien integriert ist, haben Entwickler Skripte in jeden Winkel von Android gestellt, wobei jede Methode ihre Vor- und Nachteile hat.

Die meisten verwurzelten Android-Benutzer haben von Apps2SD gehört, einem Skript, das Ihre apk-Dateien auf Ihre SD-Karte verschiebt, um Speicherplatz im internen Speicher zu sparen. Ein etwas dunkleres Skript-Set sind jedoch die Skripte, mit denen Elemente auf und von der SD-ext-Partition auf der SD-Karte verschoben werden. Senior Member dk_zero-cool hat Mount2SD veröffentlicht, die Komplettlösung für alle bewegenden SD-ext-Probleme.

Mount2SD hat so ziemlich jedes Skript, das sich mit der SD-ext-Partition befasst, in eine leicht verständliche GUI verschoben, damit Benutzer die vielen Möglichkeiten von SD-ext voll ausnutzen können. Einige der Funktionen umfassen das Verschieben von:

Apps

System-Apps

Dalvik Cache

Daten

Zwischenspeicher

TmpFS-Cache

Es gibt noch einige weitere Funktionen, die so ziemlich alles benötigen, was Sie wollen, und die Sie auf die SD-ext-Partition verschieben, um Platz zu sparen und in einigen Fällen sogar die Leistung zu steigern.

Weitere Informationen, Download-Links, eine vollständige Funktionsliste mit Anweisungen zur Verwendung und Benutzerdiskussion finden Sie im Mount2SD-Thread. Erstellen Sie wie gewohnt eine Sicherungskopie, bevor Sie eines der Skripte verwenden.