MultiROM wieder verfügbar für das Galaxy S4

Multiboot oder die Möglichkeit, beim Booten zwischen mehreren Betriebssystemen auf einem einzelnen Gerät zu wählen, ist von Natur aus ein interessantes Konzept. Auf diese Weise können Benutzer nicht nur neue ROMs ausprobieren, ohne ihre Daten zu verlieren, sondern sie können auch ein bestimmtes ROM für einen bestimmten Zweck behalten, während andere ROMs oder sogar Betriebssysteme für etwas ganz anderes verwendet werden. In den letzten Wochen haben wir eine ganze Reihe von Multiboot-Lösungen für verschiedene Geräte vorgestellt, und jetzt haben wir eine weitere, die wir der Liste hinzufügen können: das Samsung Galaxy S 4 i9505.

Diese Arbeit wurde mit freundlicher Genehmigung von Senior Member AntaresOne durchgeführt, der die früheren Arbeiten von Senior Member oblikas fortsetzt. Für diejenigen, die mit der Arbeit von oblikas nicht vertraut sind, portierte er das MultiROM-Projekt von Tasssadar im Oktober letzten Jahres inoffiziell auf die S4, aber die Arbeit an dem Projekt ist inzwischen beendet. Jetzt hat AntaresOne aufgegriffen, wo oblikas aufgehört hat, und diesen MultiROM-Port aktualisiert, um mit den neuesten ROMs für Android und den teilweise funktionsfähigen Ubuntu Touch-Builds zu arbeiten, die für das Gerät verfügbar sind. Darüber hinaus gibt AntaresOne an, dass er das Projekt weiterhin aktualisieren wird, wenn alternative Betriebssysteme wie Firefox OS und Sailfish OS auf das Gerät übergehen, diese jedoch aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit dem MultiROM-System wahrscheinlich unverändert funktionieren.

Wenn Sie Ihrem S4 MultiROM-Unterstützung hinzufügen möchten, besuchen Sie das MultiROM für den Galaxy S4-Thread und legen Sie los. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie ein gutes Backup haben, bevor Sie fortfahren!