OnePlus 2 OxygenOS

Der ROM-Speicher Ihres Telefons kann sich manchmal eingeschränkt anfühlen. Sie sind oft mit Bloatware gefüllt, die sie langsam laufen lässt, und eine Benutzeroberfläche, die patzig und kaputt ist, besonders wenn Sie ein Samsung-Handy haben. OxygenOS ist für viele Menschen ein Hauch frischer Luft. Siehst du was ich dort gemacht habe? OxygenOS ist ein benutzerdefiniertes ROM, das auf OnePlus 2 installiert wird. In den letzten Jahren wurde OnePlus One mit dem beliebten CyanogenMod installiert. Ich denke, wir werden uns OxygenOS ansehen und sehen, ob es etwas Gutes ist! Begleite mich.

Leicht und kraftvoll

OxygenOS widmet sich der Schaffung einer sehr reinen Android-Erfahrung. Was bedeutet das? Es ähnelt dem, was Sie auf einem Google Nexus-Handy finden. Es gibt keine Bloatware, Gimmicks oder Werbung. Gleichzeitig haben Sie einige wirklich schöne Verbesserungen, die tatsächlich nützlich sind.

Eine Funktion, die ich als sehr nett empfand, war die Auswahl zwischen Bildschirmtasten und Soft-Touch-Tasten. Ein weiteres großartiges Feature sind die Gesten außerhalb des Bildschirms. Im Gegensatz zu den Müll-Gesten von Samsung funktionieren diese wirklich gut!

Anpassung

Wie bei jedem lohnenswerten benutzerdefinierten ROM stehen Ihnen zahlreiche Anpassungsoptionen zur Verfügung. Sobald Sie Ihren OnePlus 2 zum ersten Mal starten, können Sie auswählen, welche Art von Tastatur, Tasten und Funktionen Sie verwenden möchten.

In den Einstellungen können Sie zwischen dunklen und hellen Themen wechseln und dann eine Akzentfarbe verwenden. Das Bild rechts zeigt ein dunkles Thema mit einer orangefarbenen Akzentfarbe. So fühlen Sie sich wie ein echter Designer, aber leider sehen Sie immer noch wie ein Pavian aus.

Natürlich haben Sie neben den Optionen für die Aktienanpassung auch eine lokale Community, die alle Arten von tollen Themen und Dingen teilt.

Forum

Steuerung

Dies ist meine persönliche Lieblingsfunktion von OxygenOS. Anstatt eine Drittanbieter-App installieren zu müssen, können Sie alle Ihre App-Berechtigungen direkt vom Betriebssystem aus steuern. Sie können darauf zugreifen, indem Sie Einstellungen > App-Berechtigungen aufrufen.

Audio

OxygenOS hat beschlossen, die Audiofunktionen nicht zu überspringen. Dies ist eine wichtige Funktion für Personen, die Videos auf ihrem Telefon ansehen oder Musik hören möchten. Der Waves MaxxAudio-Audiotuner wird mit OxygenOS ausgeliefert und ermöglicht es Ihnen, Ihr Audio zu verbessern und nach Ihren Wünschen abzustimmen.

Sie haben Voreinstellungen wie Musik, Film oder Spiel. Diese Optionen verbessern Ihr Audio, sodass es für jede Situation ideal ist.

Greifen Sie auf die Audio-Tuner-App über Ihre App-Schublade zu, im Gegensatz zu Ihrem Einstellungsmenü.

Ich denke, Sie werden mit dem, was OxygenOS zu bieten hat, zufrieden sein. Wenn Sie stattdessen nicht einfach ein Samsung-Handy kaufen, lol.