OnePlus 3 / 3T erhalten mit OxygenOS 9.0.2 einen stabilen Android Pie

Endlich ist es Zeit für OnePlus 3- und OnePlus 3T-Benutzer, sich mit stabilem Android Pie vertraut zu machen. Die Community Beta startete im April und das Unternehmen ist nun bereit, das offizielle Update herauszubringen. Die schrittweise Einführung des Updates, dh von Oxygen OS 9.0.2, wurde bereits eingeleitet.

Oxygen OS 9.0.2 bringt zusätzlich zu der lang erwarteten Verbesserung der Android-Version die Sicherheitspatches für April 2019 mit. Zusätzlich zu den tollen neuen Funktionen in „Nicht stören“, mit denen Benutzer einen bestimmten Zeitraum festlegen können, führt das Update auch den Spielemodus 3.0 ein. Die Telefonanwendung unterstützt Google Duo und die Kamera unterstützt Google Lens. Hier ist das vollständige Changelog:

  • System
    • Aktualisiertes System auf Android 9 Pie
    • Brandneue Benutzeroberfläche für Android Pie
    • Aktualisierter Android-Sicherheitspatch auf 2019.4
  • Nicht stören
    • Sie können den Zeitbereich jetzt im neuen Modus "Nicht stören" anpassen
  • Neuer Spielemodus 3.0
    • Unterstützt das Anzeigen des Textinhalts der Heads-Up-Benachrichtigungen
    • Benachrichtigung für Anrufe von Drittanbietern hinzugefügt
  • Telefon
    • Dialer unterstützt jetzt Google Duo
  • Kamera
    • Unterstützt Google Lens, um Ihnen eine leistungsstarke Bilderkennung zu ermöglichen
  • System
    • Allgemeine Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Das Update sollte innerhalb weniger Tage allen OnePlus 3 / OnePlus 3T-Benutzern mitgeteilt werden. Teilen Sie uns mit, was Sie von dem Update halten, wenn Sie es in Betrieb nehmen, und welche Erwartungen Sie haben, wenn Sie das Update in den Kommentaren erhalten!

OnePlus 3-Forum / OnePlus 3T-Forum


Quelle: OnePlus