OnePlus 6 bietet Dirac Power Sound und Dirac HD Sound

Dirac ist eine schwedische Audiofirma, die sich auf Klangoptimierung spezialisiert hat. Sie arbeiten mit Herstellern wie BMW, Bentley, Rolls Royce und vielen anderen zusammen. Einige Smartphone-OEMs wie Xiaomi, OPPO, Huawei und OnePlus haben ihre Technologien bereits häufig eingesetzt. Wie sich herausstellt, wird der spätere sie noch einmal verwenden. OnePlus gab offiziell bekannt, dass OnePlus 6 Dirac-Soundoptimierungstechnologien verwendet, nämlich Dirac Power Sound und Dirac HD Sound.

Was ist Dirac Power Sound?

Dirac Power Sound ist eine Technologie, die selbst die kleinsten Lautsprecher zu einem Audiowiedergabeerlebnis in Originalgröße macht. Es macht den Klang klarer, mit natürlicheren und reichhaltigeren Details. Auch der Bass ist stark verbessert. Kurz gesagt, Dirac Power Sound sorgt dafür, dass Ihr Telefon immer den bestmöglichen Ton wiedergibt. Power Sound ist auf unterstützten Geräten wie dem OnePlus 6 standardmäßig aktiviert. Dies kann vom Benutzer nicht ein- oder ausgeschaltet werden. Außerdem kann diese Technologie derzeit keinen Unterschied für einen externen Lautsprecher oder Kopfhörer machen, da sie nur für eingebaute Lautsprecher funktioniert.

Was ist Dirac HD Sound?

Dirac Power Sound verbessert also die internen Lautsprecher des Telefons, aber was macht Dirac HD Sound? Es füllt die Lücken, die Power Sound hinterlässt, indem es das Hörerlebnis für Lautsprecher und Kopfhörer verbessert. Das Unternehmen gibt an, dass billige, aber gut optimierte Geräte viel besser sind als teure, nicht optimierte. Dirac HD Sound bietet eine dynamischere Klangbühne, stärkere Bässe und eine verbesserte Klangqualität.


OnePlus und Dirac sind seit 2015 Partner, seit der Veröffentlichung von OnePlus 2. Das neueste Gerät des Unternehmens, OnePlus 6, verwendet einen Mikrolautsprecher, der in einer speziellen Lautsprecherkabine untergebracht ist. Durch das Zusammenspiel von OnePlus-Hardware und Dirac-Software erhalten wir ein natürlicheres und reichhaltigeres Audioerlebnis mit einem stärkeren Bass. HD Sound "misst und korrigiert den Impuls und den Frequenzgang der Kopfhörer, um die Klangqualität zu verbessern".

„Im Kern dieser beiden innovativen Audiolösungen liegt unser Bestreben, die Vorstellung zu beseitigen, dass mobile Geräte aufgrund ihrer physikalischen Eigenschaften Grenzen in Bezug auf die Audioqualität haben, die sie liefern können. Dirac Power Sound und Dirac HD Sound stellen die Audiobeschränkungen dieser Geräte in Frage und bieten ein umfassendes und erstklassiges Hörerlebnis - wie der neue OnePlus 6 zeigt. “

Erik Rudolphi, General Manager von Mobile bei Dirac

Für mich persönlich ist es ein großer Vorteil, über gute Lautsprecher und ein gutes Audioerlebnis zu verfügen. Ich habe viele Telefone weitergegeben, nur weil die von ihren Lautsprechern produzierten Audiodaten nicht meinen Standards entsprachen. Gute Lautsprecher bedeuten gutes Hören, Zuschauen oder sogar Spielerlebnis. Es macht sogar einen Unterschied beim Telefonieren und beim Aufnehmen von Videos. Wenn Sie sich also das nächste Mal für ein Smartphone entscheiden, sollten Sie überlegen, ob Sie es sich noch einmal überlegen sollten. Wie Sie sehen, hängen viele Faktoren von einer guten Audiotechnologie ab.

Wie bereits erwähnt, ist dies nicht das erste Mal, dass OnePlus und Dirac eine Partnerschaft eingehen. Sie haben sich schon ein paar Mal zusammengetan, und obwohl ich die Lautsprecher von OnePlus noch nie als erstklassig angesehen habe, kann ich sagen, dass sie nie versagt haben und definitiv mehr sind als Ihre typischen Budget-Telefonlautsprecher. In unserem Interview mit Mr. Rudolphi sprach er mit uns über die verschiedenen Technologien, die sie zur Verbesserung des Audioerlebnisses verwenden, und darüber, wie sie all diese Implementierungen in den kleinsten Lautsprecher integrieren.