OnePlus 6 und OnePlus 6T erhalten in diesem Monat das Android 10-Update

Dank der Fortschritte von Project Treble und anderer Änderungen und Aktualisierungen zur Optimierung des Android-Aktualisierungsprozesses konnten Smartphone-OEMs viel schneller als je zuvor auf die neueste Android-Version zugreifen. Google hat vor zwei Tagen eine stabile Version von Android 10 für unterstützte Pixel-Geräte und das Essential-Telefon angekündigt. Danach veröffentlichte Xiaomi ein stabiles Android 10-Update mit MIUI 10 an der Spitze für das Redmi K20 Pro und OnePlus veröffentlichte OxygenOS Open Beta 1 für OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro. Sogar Samsung testet Android 10 mit One UI 2.0 auf dem Galaxy S10 und Galaxy Note 10. OnePlus hat angekündigt, dass OnePlus 6 und OnePlus 6T in diesem Monat ein Android 10-Update erhalten und eine vorbereitende Open Beta veröffentlichen werden bauen für diesen Zweck.

OxygenOS Open Beta 25 für OnePlus 6 und Open Beta 17 für OnePlus 6T enthält einen einzigen Eintrag im Changelog:

Änderungsprotokoll

  • System
    • Der Zweck dieses Updates besteht darin, die Systemleistung zu optimieren und sich auf wichtige bevorstehende Updates vorzubereiten

OnePlus weist darauf hin, dass das veröffentlichte Open Beta-Build Ihre Geräte auf das Android 10-Update vorbereiten soll, das „ im Laufe dieses Monats veröffentlicht wird “. Da wir uns gerade in der ersten Woche dieses Monats befinden, könnte dies bedeuten, dass Sie einige Zeit warten müssen, um das neueste Android-Update auszuprobieren. Beachten Sie auch, dass das Update höchstwahrscheinlich zuerst in den Open Beta-Kanälen veröffentlicht wird, wo es von abenteuerlustigen Benutzern getestet und getestet wird, bevor es in die stabile Version eingeht. OnePlus hat in der Open Beta 1 für OnePlus 7 Pro lang ersehnte Funktionen hinzugefügt, sodass wir einige weitere Überraschungen für OnePlus 6 und OnePlus 6T erleben konnten. Android 10 überträgt die Geste der Vollbildnavigation von Google, den systemweiten Dunkelmodus, überarbeitete Berechtigungen und vieles mehr.


Quelle: OnePlus-Foren