OnePlus arbeitet an einem Einhandmodus für OxygenOS

Das OxygenOS von OnePlus ist zweifellos eines der besten Android-Skins. Es bietet ein nahezu unübertroffenes Android-Erlebnis und enthält dennoch einige wichtige Funktionen und Anpassungsoptionen. Einer der Hauptgründe für den Erfolg von OxygenOS ist die Tatsache, dass OnePlus dem Kundenfeedback große Aufmerksamkeit schenkt und das Betriebssystem bei jedem nachfolgenden Update ständig ändert. Zum Beispiel hat das Unternehmen bei der kürzlichen Einführung von OnePlus 7T Pro eine Sofortübersetzungsfunktion vorgestellt. Die Funktion, die derzeit in der Entwicklung ist, soll den Benutzern helfen, ohne Sprachbarrieren zu kommunizieren. Dies ist jedoch nicht die einzige nützliche Funktion, die auf dem Weg zu OxygenOS ist. In einem kürzlich erschienenen AMA für die OnePlus 7T-Serie hat das Unternehmen gezeigt, dass es auch im Einhandmodus arbeitet.

Während der AMA in den OnePlus-Foren fragte ein betroffener Benutzer, ob OnePlus an der Implementierung eines Einhandmodus arbeite. Ihre Frage beruhte auf der Tatsache, dass Geräte immer länger und breiter werden, was ihre Verwendung erschwert. Daraufhin sagte der Software-Produktmanager von OnePlus, Zed Z.: „Wir arbeiten am Einhandmodus. Bitte bleiben Sie auf dem Laufenden. Das Unternehmen gab jedoch keine weiteren Informationen über den bevorstehenden Modus oder das Veröffentlichungsdatum bekannt.

Es ist erwähnenswert, dass OnePlus einer der wenigen Hersteller ist, der keinen Einhandmodus in sein Android-Design integriert. Die meisten anderen Hersteller, darunter Xiaomi, Samsung, Vivo usw., bieten seit geraumer Zeit Einhandmodi für ihre jeweiligen Skins an. Der Modus ist besonders praktisch, wenn Sie Geräte mit großem Display ohne Rahmen verwenden, da alle Elemente der Benutzeroberfläche näher an das Kinn des Telefons rücken. Einmal veröffentlicht, wird der neue Einhandmodus in OxygenOS definitiv OnePlus 7 Pro und OnePlus 7T Pro Anwendern helfen, die beide nicht einfach mit einer Hand zu bedienen sind.

In den letzten Monaten hat OnePlus OxygenOS um eine Reihe nützlicher Funktionen erweitert. Es gibt den nativen Bildschirmrekorder, Herausforderungen im ZenMode, ein App-Layout nur für den Homescreen für den OnePlus-Launcher und sogar einige indienspezifische Funktionen.


Quelle: OnePlus-Foren

Vielen Dank an Senior Member Some_Random_Username für den Tipp!