OnePlus bringt die erste OxygenOS-Beta für Android 10 für OnePlus 6 / 6T auf den Markt

Nachdem OnePlus im letzten Monat stabile Android 10-Versionen für OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro herausgebracht hat, bringt OnePlus jetzt die neueste Version von Android auf seine Flaggschiff-Smartphones von 2018. Letzte Woche teilte OnePlus seine Roadmap für Android 10-Updates mit, die OnePlus 6 / 6T und OnePlus 5 / 5T enthielt, und versprach, dass eine OxygenOS Open Beta für die OnePlus 6-Serie diesen Monat live gehen würde. Getreu seinem Wort kündigte das Unternehmen heute die erste Betaversion von Android 10 für beide Geräte an.

OnePlus 6-Foren ||| OnePlus 6T-Foren

Das vollständige Changelog für OxygenOS Open Beta 1 (Android 10) lautet wie folgt:

  • System
    • Auf Android 10 aktualisiert
    • Brandneues UI-Design
    • Erweiterte Standortberechtigungen für den Datenschutz
    • Neue Anpassungsfunktion in den Einstellungen, mit der Sie Symbolformen auswählen können, die in den Schnelleinstellungen angezeigt werden sollen
  • Vollbild-Gesten
    • Es wurden Einwärtsbewegungen vom linken oder rechten Bildschirmrand hinzugefügt, um zurückzukehren
    • Eine untere Navigationsleiste wurde hinzugefügt, um das Wechseln nach links oder rechts für aktuelle Apps zu ermöglichen
  • Spielraum
    • Die neue Game Space-Funktion vereint jetzt alle Ihre Lieblingsspiele an einem Ort, um den Zugriff zu vereinfachen und das Spielerlebnis zu verbessern
  • Intelligentes Display
    • Intelligente Informationen basierend auf bestimmten Zeiten, Orten und Ereignissen für die Umgebungsanzeige (Einstellungen - Anzeige - Umgebungsanzeige - Intelligente Anzeige)
  • Botschaft
    • Es ist jetzt möglich, Spam nach Schlüsselwörtern für Nachrichten zu blockieren (Nachrichten - Spam - Einstellungen - Blockierungseinstellungen)

Sie können über die Community-App Ihr ​​Feedback zur Software teilen und Fehler melden, um das Software-Entwicklungsteam dabei zu unterstützen, alle größeren Probleme in der endgültigen Version zu beheben. Falls Sie Ihre Meinung ändern und zum Beta-Kanal von Android Pie zurückkehren möchten, können Sie das Rollback-Paket für Ihr jeweiliges Modell hier herunterladen.

Das Android 10 Beta-Update hat eine Größe von 1, 7 GB. Stellen Sie daher sicher, dass Sie mit einem WiFi-Netzwerk verbunden sind, bevor Sie es herunterladen. OnePlus empfiehlt außerdem, dass mindestens 30% des Akkus und 3 GB Speicherplatz auf Ihrem Gerät verfügbar sind, bevor Sie mit der Installation des Softwareupdates fortfahren. Sie müssen keine Daten löschen, wenn Sie ein Upgrade von einer früheren Version (stabil oder Beta) auf diese neueste Version durchführen. Wenn Sie jedoch ein Rollback auf eine ältere Version planen, müssen Sie Daten löschen. Wenn Sie ein Backup mit dem eingebauten Backup-Tool erstellen, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Daten verloren gehen.

Gemäß dem Update-Zeitplan von OnePlus wird eine stabile Version von Android 10 im November verfügbar sein, sodass wir in den kommenden Wochen vor der endgültigen Veröffentlichung weitere Open Betas erwarten. Wenn Sie bereits im Beta-Kanal sind, sollten Sie die OTA bald erhalten. Alternativ können Sie das OTA-Paket auch über die unten angegebenen Links herunterladen und das Update manuell flashen.

OnePlus 6 Android 10 Open Beta

OnePlus 6T Android 10 Open Beta

Warnung: Installieren Sie dies nicht auf OnePlus 6T-Modellen, die von T-Mobile auf International umgestellt wurden. Mehrere Benutzer haben gemeldet, dass das Gerät nicht gestartet werden kann und eine Wiederherstellung per EDL erforderlich ist.