OnePlus bringt eine zweite Android Pie-Betaversion für OnePlus 3 und OnePlus 3T heraus

OnePlus unterhält einen aktiven Kanal für Beta-Updates für seine Benutzer und testet regelmäßig neue Funktionen in OxygenOS für seine Smartphones. Während die relative Neuheit des OnePlus 5 / 5T und des OnePlus 6 / 6T bei Updates die meiste Aufmerksamkeit des Unternehmens erregt, hat das Unternehmen ältere Modelle - OnePlus 3 und OnePlus 3T - nicht vergessen. Nach fast einem Jahr des Versicherns kündigte das Unternehmen kürzlich Android 9.0 Pie für das OnePlus 3 / 3T als Teil einer Community-Beta an, um Fehler oder Ungenauigkeiten auszumerzen, bevor eine stabile Version herausgebracht wird. Im Zuge der Tests bringt das Unternehmen nun das zweite Beta-Update für die beiden auf Android Pie basierenden Smartphones.

OnePlus 3-Foren OnePlus 3T-Foren

Mit dem neuesten Beta-Update der Community erhalten OnePlus 3 und 3T einige Verbesserungen in Bezug auf die Funktionsweise einiger System-Apps wie Messages und The Clock sowie eine bessere Unterstützung für kabelgebundene Headsets. Das Änderungsprotokoll für OnePlus 3 und OnePlus 3T behebt die folgenden Fehler:

  • Die Anzeige der Zeitschaltuhr und der Stoppuhr ist unvollständig
  • Das Mikrofon funktioniert nicht, wenn Kopfhörer angeschlossen sind
  • Absturzprobleme mit der nativen Nachrichten-App

Beachten Sie, dass die Community-Beta nicht mit den Open-Beta-Updates identisch ist, die OnePlus auf seine Smartphones überträgt, um die neuesten Funktionen zu testen, bevor sie in den Stable-Builds implementiert werden.

Wenn Sie also ein OnePlus 3 oder OnePlus 3T haben, auf dem ein stabiles OxygenOS-Build ausgeführt wird, und das Android Pie-Update ausprobieren möchten, laden Sie das Firmware-Paket für Ihr Gerät über die folgenden Links herunter und legen Sie es im Stammverzeichnis des Speichers ab. Sie können das Update installieren, indem Sie zu Einstellungen> Systemupdate wechseln und im Menü oben rechts die Option "Lokales Update" auswählen.

Alternativ können Sie im Fastboot-Modus neu starten, indem Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt halten, die Lautstärketasten verwenden, um den Wiederherstellungsmodus zu aktivieren, und „Install from Internal Storage“ (Vom internen Speicher installieren) auswählen, um das Update zu aktualisieren.

Laden Sie die Beta-Version von OxygenOS basierend auf Android Pie für OnePlus 3 herunter. Laden Sie die Beta-Version von OxygenOS basierend auf Android Pie für OnePlus 3T herunter

Wenn Sie bereits eine Open Beta-Version ausführen, müssen Sie der Fastboot-Methode folgen. Sie werden Ihre Daten verlieren, stellen Sie also sicher, dass Sie eine Sicherungskopie erstellen, bevor Sie den Vorgang starten. Wenn die stabile Version von Android Pie für beide Geräte veröffentlicht wird, wird die Community Beta auf die stabile Version aktualisiert und Sie müssen erneut eine Open Beta installieren, wenn Sie die neuen Funktionen weiterhin nutzen möchten.


Quelle: OnePlus-Foren