OnePlus kündigt neue indienspezifische Funktionen für OxygenOS an, darunter Smart SMS, Cloud-Speicher und mehr

OnePlus hat sich von einer reinen Online-Marke für Enthusiasten zu einer globaleren Marke entwickelt, die ein breiteres Anwenderkreis umfasst. Dies spiegelt sich in der Einführung von Geräten wie dem OnePlus 7 Pro wider, das direkt mit Flaggschiff-Smartphones anderer Marken konkurriert und dennoch weniger kostet als seine direkten Flaggschiff-Konkurrenten. Der Übergang von einem erschwinglichen Flaggschiff zu einer Premium-Smartphonemarke hat OnePlus in preisbewussten Märkten wie Indien sehr beliebt gemacht. Tatsächlich ist OnePlus sowohl Samsung als auch Apple auf dem indischen Premium-Smartphone-Markt voraus. Aus diesem Grund legt OnePlus großen Wert auf diesen Markt. Dieser Fokus wird jetzt noch deutlicher, da das Unternehmen neue Funktionen für OxygenOS vor dem Hintergrund der indischen Userbasis einführt.

Einige dieser Funktionen umfassen eine intelligentere OxygenOS-SMS-App, mit der Sie jetzt alle Ihre Nachrichten automatisch sortieren und entsprechend kategorisieren können. Dabei werden verschiedene Kategorien wie Bankbenachrichtigungen, Werbespam und Bestätigungscodes verwendet, um zu verhindern, dass Ihr SMS-Posteingang zu einem unorganisierten Durcheinander wird . Außerdem können bestimmte Nachrichten, wie z. B. Tickets und Rechnungen, automatisch analysiert und in einem besser lesbaren Format angezeigt werden.

Darüber hinaus gibt es Funktionen wie OnePlus Roaming - einen internationalen, SIM-freien Datendienst, der bereits für OxygenOS angekündigt wurde - und eine Funktion namens „Work-Life Balance“, mit der Sie Benachrichtigungen sortieren können Sie können zwischen beruflichen und persönlichen Kategorien wechseln, indem Sie diese mit Ihrem Standort und anderen Faktoren automatisieren, damit Sie sich beim Entspannen nicht über Benachrichtigungen bei der Arbeit ärgern und umgekehrt.

Die Galerie-App wird ebenfalls grundlegend überarbeitet, inspiriert von Google Fotos. Die App verfügt über eine Cloud-Speicherfunktion, mit der Sie Ihre Bilder und wertvollen Erinnerungen in der Cloud sichern und automatisch nach Faktoren wie Gesichtserkennung, Zeit und Ort sortieren können. Zu den weiteren kleineren Funktionen von OxygenOS gehören Cricket-Ergebnisse, die in der OnePlus Shelf-Funktion angezeigt werden. Diese scheinen nicht zu groß zu sein, werden aber bei den zahlreichen Fans dieses Sports sehr beliebt sein. Das Unternehmen gab nicht bekannt, wann diese Funktionen für OxygenOS verfügbar sein werden, erwartet jedoch, dass sie in den nächsten Monaten für OxygenOS 10 verfügbar sein werden.


Quelle: OnePlus