OxygenOS 5.1.0 für OnePlus 5 / 5T mit den Sicherheitspatches für Android 8.1 Oreo und April

Für diejenigen von Ihnen OnePlus 5 und OnePlus 5T-Besitzern, die stabile Versionen von OxygenOS bevorzugen, haben wir einige gute Neuigkeiten für Sie. OnePlus führt jetzt offiziell das stabile OxygenOS 5.1.0-Update für beide Geräte ein. Die Highlights des Updates sind, dass es Android 8.1 Oreo offiziell mit den neuesten Sicherheitspatches für April auf die Geräte bringt. Das 5T wird auch für die neuen Gesten im iPhone X-Stil unterstützt, die zuvor nur im Open Beta-Programm enthalten waren. Der Spielemodus hat außerdem die neue Netzwerkprioritätsfunktion erhalten. Der OnePlus Launcher kategorisiert jetzt Tags in der App-Schublade, damit Sie Apps leichter finden können.

Hier ist das vollständige Changelog:

OxygenOS 5.1.0 für das OnePlus 5 und OnePlus 5T Changelog

System

  • Aktualisiertes System auf Android 8.1 Oreo
  • Aktualisierter Android-Sicherheitspatch auf 2018-04
  • Unterstützung für Vollbild-Gesten hinzugefügt (nur 5T)

Spielemodus

  • Es wurden neue Optimierungen im Spielemodus hinzugefügt, einschließlich Stromsparen und Anhalten der adaptiven Helligkeit
  • Network Boost hinzugefügt - Netzwerkpriorität für Gaming-App im Vordergrund

Startprogramm

  • Kategorie-Tags wurden im Suchbereich der App-Schublade hinzugefügt
  • Automatische Namensordner basierend auf der Kategorie

Die größte Änderung ist offensichtlich die Version Bump auf Android 8.1 Oreo. Oberflächlich gesehen hat das Oreo Maintenance Release über 8.0 Oreo nicht viel zu bieten. Netflix unterstützt beispielsweise den Bild-in-Bild-Modus nur in 8.1. Andere 8.1-Funktionen wie die dynamische Themenumschaltung sind in dieser Version nicht enthalten, da OxygenOS bereits über ein integriertes dunkles Thema verfügt. Android 8.1 fügt Unterstützung für die Neural Networks API (NNAPI) hinzu, sodass Apps, die diese API nutzen, irgendwann auftauchen, damit Sie sie auf dem 5 / 5T verwenden können.

Die neue Unterstützung für Navigationsgesten ("Vollbildgesten" genannt) wurde Open Beta 3 für OnePlus 5T hinzugefügt. Wenn Sie also neugierig sind, wie es funktioniert, finden Sie hier weitere Details und ein Video. Details zum Sicherheitspatch für April finden Sie hier, falls Sie interessiert sind. OnePlus ist im Allgemeinen ziemlich gut darin, ihre Geräte nach einem aktuellen Bericht zu patchen. Sie sollten sich also keine Sorgen mehr machen müssen, dass Ihr Gerät unsicher ist.

Wir haben die Links gepostet, um die vollständigen OTAs für jedes Gerät direkt herunterzuladen. Denken Sie daran, dass dies ziemlich große Dateien sind, da es sich nicht um inkrementelle Patches handelt. Sie können diese verwenden, um Ihr Gerät zu aktualisieren, wenn Sie nicht darauf warten möchten, dass das Update in Ihrer Region eingeführt wird.

Laden Sie OxygenOS 5.1.0 für OnePlus 5 (Full OTA) herunter

Laden Sie OxygenOS 5.1.0 für OnePlus 5T (Full OTA) herunter