Projekt OpenWatch macht den ersten großen Schritt: TWRP jetzt für Kingwear-basierte Smartwatches verfügbar

Wenn wir von Modularität sprechen, stellen wir uns oft vor, dass mehrere Hardwarekomponenten als eine Einheit harmonisch zusammenarbeiten. Was oft übersehen wird, ist die wichtige Rolle, die Software in solchen modularen Systemen spielt. Hier setzen Initiativen wie Project OpenWatch an, die darauf abzielen, Software bereitzustellen, die für eine Vielzahl von Smartwatches verwendet werden kann.

Project OpenWatch ist die Initiative von BLOCKS, die für ihre modulare Smartwatch ins Rampenlicht gerückt sind. Ziel dieser Initiative ist es, ein vollständig Open-Source-Betriebssystem zu entwickeln, sodass jede Smartwatch, die AOSP-fähig ist oder auf AOSP portiert werden kann, über ein vollständig funktionsfähiges Watch-Betriebssystem verfügt.

Für dieses Projekt entschieden sich die beteiligten Teams für MT6580 Kingwear-basierte Smartwatches, da der AOSP-Port dank BLOCKS bereits in Betrieb war. Das Projekt machte einen ersten großen Schritt mit der Veröffentlichung eines einheitlichen TWRP für Uhren auf Basis von Kingwear. Die Liste der Smartwatches, auf denen dieser TWRP-Build als funktionsfähig bestätigt wurde, umfasst:

  • Kingwear KW88, KW98, KW99
  • BLOCKS Uhr
  • Schau zu
  • Zeblaze Thor, Thor S
  • Lemfo LES1
  • IQ I2
  • Diggro DI01, DI07

Die Installation für diese Wiederherstellung ist ebenfalls recht unkompliziert. Benutzer müssen das SPFlash Tool verwenden, um TWRP auf ihrer Uhr zu installieren, indem sie die verknüpfte Scatter-Datei verwenden. Verwenden Sie nach der Installation der Wiederherstellung die Befehle adb, um TWRP neu zu starten.

Mit der Veröffentlichung dieses einheitlichen TWRP ist der erste Schritt für Project OpenWatch nun abgeschlossen. Das Team arbeitet nun daran, Android 8.1 Oreo von 8.0 zu bringen, und diese Phase ist ungefähr zur Hälfte abgeschlossen. Es wird auch daran gearbeitet, AOSP so anzupassen, dass es auf den Überwachungsbildschirm passt. Sobald dies erledigt ist, wird das Team daran arbeiten, auf Android Oreo 8.1 basierende Zoll-ROMs wie LineageOS, CarbonROM, DU und mehr freizugeben. Wir werden sicher über weitere Entwicklungen in diesem Projekt berichten.

Im Forenthread finden Sie Links zum Herunterladen und den Quellcode!