"Another Widget" bringt das Kalender-Widget von Google Pixel 2 auf jedes Telefon

Google Pixel 2 wird mit vielen neuen Funktionen wie einer ständig aktiven Umgebungsanzeige, einer ID für Musikwiedergabe und vielem mehr gestartet. Eine der einfachsten Neuerungen ist jedoch das neue Kalender-Widget für den Launcher, mit dem Ihr nächstes Kalenderereignis im Internet angezeigt wird oben auf dem Bildschirm. Derzeit ist nicht bekannt, ob es sich um ein anderes Gerät handelt oder nicht. Aufgrund seiner Einfachheit hat ein App-Entwickler jedoch bereits einen Klon des Widgets codiert, der exakt dieselben Wetterdaten und Kalenderinformationen im exakt gleichen Stil bereitstellt. Der Name wird liebevoll "Another Widget" genannt und ist nicht allzu aussagekräftig, aber das liegt daran, dass die App selbst nicht viel zu bieten hat, außer das neue Widget von Pixel 2 zu replizieren.

Das oben gezeigte Widget entspricht dem offiziellen Widget auf Google Pixel 2-Geräten, die auf diesen neuen Geräten vorinstalliert sind. Sie können es einfach installieren, Zugriff auf Ihren Kalender gewähren und dann Zugriff auf Ihren Standort für das Wetter gewähren. Anschließend werden die in Kürze stattfindenden Kalenderereignisse und das aktuelle Wetter mit einem Symbol, dem Datum und dem Tag angezeigt.

Eine einfache Ergänzung Ihres Startbildschirms, aber eine viel bessere Option als einige der anderen verfügbaren Anwendungen. "Another Widget" funktioniert auf praktisch jedem Android-Gerät, das Sie darauf werfen können. Sie können dieses Widget im Google Play Store herunterladen.

Bei anderen Pixel 2-spezifischen Funktionen kann es jedoch einige Zeit dauern, bis sie auf anderen Geräten ausgeführt werden. Erst im Juni wurde der Google Pixel Launcher mit Google Now Support portiert. Andere Funktionen, wie z. B. die permanente Anzeige bei Umgebungsbedingungen, können in benutzerdefinierte ROMs integriert werden, andere setzen jedoch möglicherweise Pixel 2-Hardware oder Problemumgehungen für den Anschluss an andere Geräte voraus. Für Entwickler ist es immer ein Test, herauszufinden, was funktioniert und was nicht. Glücklicherweise gibt es für dieses einfache Widget keine derartigen Einschränkungen. Probieren Sie es aus und sehen Sie, was Sie denken!