Realme 2 Pro bringt ColorOS 6 mit Android Pie, Chroma Boost, Unterstützung für Camera HAL3 und mehr

Die OPPO-Ausgründungsmarke Realme gab bereits im April bekannt, dass im Juni ein Android Pie-Update mit ColorOS 6 für mehrere ihrer Geräte eingeführt wird. Pünktlich hat die Marke bereits damit begonnen, das Update für Benutzer von Realme 2 Pro in Indien bereitzustellen.

Realme 2 Pro-Foren

ColorOS 6 bietet neben den Standardfunktionen der Android Pie-Plattform ein neues Design, Wischgesten, eine App-Schublade im Launcher, eine optimierte Touch-Reaktion, Game Boost 2.0 und weitere Funktionen. Madhav Sheth, Geschäftsführer von Realme, neckte die Aufnahme der HyperBoost-Funktion von Realme 3 Pro in die ColorOS 6-Funktion, obwohl das Änderungsprotokoll für das Update von Realme 2 Pro keine Erwähnung findet. Der 2 Pro erhält jedoch die Chroma Boost-Funktion des Realme 3, die die Farben von Bildern verbessern soll. Eine weitere interessante Funktion des Updates ist die Unterstützung von Camera HAL3, die für die Android Pie-Version nicht erforderlich ist, jedoch eine Voraussetzung für die Unterstützung der Camera2-API darstellt. Für Enthusiasten bedeutet dies, dass Google Camera-Ports installiert werden können, ohne dass Root-Benutzer erforderlich sind. Wenn Sie jedoch nur die Camera2-API-Unterstützung haben, können Sie sicher sein, dass eine geänderte Google Camera-App auf Ihrem Gerät ausgeführt werden kann.

Das vollständige Änderungsprotokoll für das 2, 71 GB-Update mit den Sicherheitspatches vom Mai 2019 finden Sie unten.

Realme 2 Pro RMX1801EX_11.A.20 Änderungsprotokoll

System

  • Auf ColorOS 6 basierend auf Android Pie aktualisiert
  • Benachrichtigungssymbole in der Statusleiste hinzugefügt
  • Lock Screen Magazin hinzugefügt
  • Neue Navigationsgeste hinzugefügt
  • App Drawer zum ColorOS Launcher hinzugefügt
  • Reitmodus hinzugefügt
  • Live Wallpaper hinzugefügt
  • Android-Sicherheits-Patch-Stufe: 5. Mai 2019

Benutzeroberfläche

  • Aktualisierte Benutzeroberfläche des Benachrichtigungsfelds
  • Aktualisierte Benutzeroberfläche von AI Board
  • Aktualisiertes Standarddesign

Kamera

  • Chroma-Boost-Modus hinzugefügt
  • HAL3-Unterstützung hinzugefügt (muss in den Entwickleroptionen aktiviert werden)

Anwendungen

  • Realme Theme Store hinzugefügt
  • Realme App Market hinzugefügt (bestimmte Regionen)
  • Realme Game Center hinzugefügt (bestimmte Regionen)
  • Realme Community hinzugefügt (bestimmte Regionen)

Das OTA-Update wird jetzt in Wellen eingeführt, obwohl einige Benutzer melden, dass das Update ein Soft-Bricking für ihre Geräte ist. Als Reaktion darauf hat Realme Anweisungen zur Wiederherstellung nach dem Bootloop veröffentlicht. Falls noch nicht geschehen, empfehlen wir, den Bootloader zu entsperren, damit Sie TWRP installieren und Backups erstellen können.