Root & TWRP verfügbar für Samsung Galaxy Note 5!

Das Samsung Galaxy Note 5 wurde von Senior Member Manh_ITs Noble Kernel zur Verfügung gestellt. Was den Kernel betrifft, so ist dies insofern von Bedeutung, als es die einzige Möglichkeit ist, auf dem Samsung Galaxy Note 5 root zu werden. Der Kernel ist vorinstalliert und enthält auch eine Korrektur für Tiefschlafprobleme. Zur Warnung: Wenn Sie den Kernel blinken, wird Ihr KNOX-Zähler abgeschaltet und Ihr Gerät für künftige sicherheitsrelevante Dienste wie Samsung Pay unbrauchbar. Derzeit ist keine Möglichkeit zum Zurücksetzen des Zählers bekannt.

oder nicht stolpern, während immer noch root erhalten.

Das Flashen des Kernels und das Erhalten der Wurzel ist ein unkomplizierter Prozess.

Stellen Sie zunächst sicher, dass auf Ihrem Computer die richtigen Treiber installiert sind, damit das Telefon erkannt wird. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Sie die OEM-Entsperrung in den Entwickleroptionen über das Einstellungsmenü des Telefons aktiviert haben. Danach flashen Sie die tar-Datei des Kernels über Odin und starten neu. Sobald Sie gebootet sind, flashen Sie SuperSU über die angehängte Zip-Datei (falls Sie auch TWRP flashen) oder installieren Sie es über den Play Store und aktualisieren Sie die Root-Binärdateien über die App, falls erforderlich.

Der Entwickler erwähnt, dass dieser Kernel für alle Note 5-Modelle außer den AT & T- und Verizon-Modellen funktioniert. Zu den Modellen, für die root verifiziert wurde, gehört N920T / P / I / W8 / C.

Ebenfalls vom Entwickler enthalten ist ein funktionierender TWRP-Build. Dieser TWRP-Build soll auch über Odin geflasht werden, muss aber nicht geflasht werden, um root zu werden, wie Mitglieder im Thread betonen.

Wenn Sie also das Samsung Galaxy Note 5 bereits in den Händen haben und wertvolle Wurzeln schlagen möchten, gehen Sie zum Thema und blitzen Sie weg!

Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu erhalten: