Root für LG G4 Carrier-Varianten freigegeben

Gute Nachrichten für Betreiber von LG G4!

Nach monatelangem Warten können einige der Carrier-Varianten des LG G4 von Nutzern sicher verwurzelt werden. Diese Root-Methode basiert auf den gemeinsamen Bemühungen von Recognized Developer thecubed, Recognized Developer und Recognized Contributor autoprime, Member IllegalArgument und Forum Moderator sowie Senior Recognized Developer jcase.

Bereits im Juni haben wir festgestellt, dass Root für die Carrier-Varianten von denselben beteiligten Entwicklern erreicht wurde. Die verwendeten Root-Methoden wurden jedoch als nicht sicher genug für die allgemeine Öffentlichkeit erachtet, da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass das Gerät gemauert wird, und wurden daher nicht freigegeben. Die Entwickler haben zugesichert, dass sie daran arbeiten werden, eine sicherere und verteilbare Arbeitsmethode zu finden.

Dies ist genau das, was sie erreicht haben, da Sie Ihr LG G4 mit dem Low Effort Root-Tool jetzt als Root-Mitglied Ihres Mobilfunkanbieters verwenden können. Diese Methode funktioniert derzeit für die T-Mobile H811 10H-Version, die VZW VS986 11A-Version und die International H815 10c-Version von LG G4. Weitere Varianten werden in Kürze unterstützt. Die Methode umfasst nicht nur einige Schritte, sondern auch das Herunterladen einer ~ 1, 5-GB-Datei. Lesen Sie daher den Thread sorgfältig und mit Geduld durch. Falsche Schritte können zu einem gemauerten Gerät führen. Solange Sie jedoch dem Thread perfekt folgen, haben Sie ein gerootetes Gerät.

Dieses Root-Verzeichnis wird jedes LG G4-Gerät als Root-Verzeichnis verwenden, vorausgesetzt, wir haben ein vorgerootetes System-Image dafür. Dies ist vergleichbar mit dem 'Flashen eines Rooted Odin'-Images auf einem Samsung-Telefon, da wir einfach eine Systempartition schreiben, die den Superuser enthält.

Keine Exploits hier, keine Trickserei, nur ein schlichter und einfacher Blitz und sei auf deinem fröhlichen Weg. "

- Anerkannter Entwickler thecubed

Hier ist zu erwähnen, dass Official Bootloader Unlock nur für die internationale H815-Variante verfügbar ist. Diese Carrier-basierten Varianten hatten kein offizielles Bootloader-Unlock und es ist sehr unwahrscheinlich, dass sie in Zukunft ein offizielles erhalten. Das Erreichen von root ohne viel Hilfe von LG macht die Methode umso lobenswerter.

Wenn Sie also ein Verizon oder T-Mobile LG G4 haben, probieren Sie dies aus und teilen Sie uns Ihre Gedanken und Erfahrungen in den Kommentaren unten mit!

Lesen Sie weiter für verwandte Berichterstattung: