Samba Server für Android

Eine häufig angeforderte Änderung für Android ist die Möglichkeit, ein Android-Gerät mit einem Samba-Server zu verwenden, um das Senden und Empfangen von Dateien zum und vom Telefon zu vereinfachen. Auf diese Weise können Benutzer den mühsamen Prozess des Einrichtens eines FTP-Servers und des Zugriffs auf Dateien von einem Windows- oder Linux-Computer mit einem FTP-Client umgehen. Obwohl es einige Zeit gedauert hat, hat Mitglied JimmyChingala kürzlich eine Lösung gefunden.

Das SambaAndroid-Tool von JimmyChingala ist kostenlos als .apk-Datei erhältlich. Obwohl es root erfordert und Sie einige Zeit im Terminal benötigen, um alles in Gang zu setzen, können Sie mit Ihrem Android-Telefon das Samba-Netzwerksystem optimal nutzen. Die neueste Version finden Sie in diesem Beitrag des Anfrage-Threads.

Danke für den Tipp, FadeFx!