Samsung bringt Android Pie mit einer Benutzeroberfläche für das Galaxy J7 Duo in Indien heraus

Nach der erfolgreichen Einführung des Android Pie-basierten One UI-Updates für seine verschiedenen Budget- und Midrange-Smartphones zu Beginn dieses Jahres führt Samsung nun Android Pie auf einem weiteren Gerät ein. Das Samsung Galaxy J7 Duo, das im April letzten Jahres auf den Markt kam, ist das neueste Gerät, das das Android Pie-Update von Samsung erhält. Das Gerät wurde ursprünglich mit sofort einsatzfähigem Android Oreo gestartet, aber zum Glück können Benutzer es jetzt auf die neueste Version von Android aktualisieren.

Das Over-the-Air-Update (OTA) wurde für Benutzer in Indien eingeführt. Das Update trägt die Build-Nummer J720FDDU4BSG7, wiegt über 1, 2 GB und bringt Samsungs neues One UI-Interface mit.

Neben einem Sprung zu Android Pie enthält das Galaxy J7 Duo-Update auch den Nachtmodus, Änderungen am Benachrichtigungsfeld und den Schnelleinstellungen, das neue Unicode 11.0-Emoji für Samsung-Tastaturen, die Digital Wellbeing-Tools von Android Pie und vieles mehr. In unserem Testbericht haben wir bereits ausführlich über verschiedene Funktionen und Änderungen in One UI gesprochen. Schauen Sie sich das auch an.

Es kann einige Zeit dauern, bis OTA-Rollouts auf allen Geräten verfügbar sind. Wenn Sie die Update-Benachrichtigung für Ihr Galaxy J7 Duo noch nicht erhalten haben, sollten Sie sie in den nächsten Tagen erhalten. Wenn Sie nicht warten können, können Sie natürlich im Bereich Software-Aktualisierung in den Einstellungen manuell überprüfen, ob die Aktualisierung zum Herunterladen verfügbar ist.


Quelle: SamMobile | Via: Tizenhelp