Samsung Galaxy Note 5 von T-Mobile soll Nougat-Update erhalten

Android O steht vor der Tür, doch laut offiziellen Statistiken ist Nougat immer noch auf weniger als 5% der Geräte installiert. Wir haben gute Neuigkeiten für die Besitzer des T-Mobile Galaxy Note 5:

T-Mobile hat bestätigt, dass das Nougat-Update ab nächster Woche verfügbar sein wird. Die Nachricht von der Bestätigung wurde von T-Mobile's "Gadget Guy" Des geliefert. Laut dem Tweet ist der Rollout für Anfang nächster Woche geplant. Es handelt sich um die Version 7.0, die heutzutage etwas veraltet ist, aber dennoch ein willkommenes Upgrade darstellt.

FREITAG SOFTWARE UPDATE: Freigabe von Android 7.0 Nougat für # GalaxyNote5 heute! @TMobile-Kunden sollten es Anfang nächster Woche sehen! pic.twitter.com/56VRHZoEdA

- Des (@askdes) 22. April 2017

Das Galaxy Note 5 ist technisch immer noch das neueste S-Pen-Gerät, das derzeit vom koreanischen OEM angeboten wird. Sein Nachfolger, das Galaxy Note 7, wurde kurz nach seiner Premiere wegen schwankender Akkus eingestellt.

Dieses Update für Note 5 ist eine gute Nachricht für Benutzer und Entwickler, die an benutzerdefinierten ROMs für dieses Gerät arbeiten. Eine neue Version von Android bedeutet, dass Benutzer in naher Zukunft mehr TouchWiz Nougat-ROMs sehen sollten.


Quelle: @AskDes Via: Android Police