Samsung Galaxy S6 Bildschirm

Haben Sie sich jemals ein Video auf einem so klaren Bildschirm angesehen, dass es sich wie im richtigen Leben anfühlte? Das ist mir passiert, als ich einige Videos eines alten Familientreffens auf dem Samsung Galaxy S6 gesehen habe. Während es sich so anfühlte, als wäre ich tatsächlich dort, war die einstweilige Verfügung eine grausame Erinnerung daran, dass ich nie wieder ein Teil meiner Familie sein werde.

Das Display des Samsung Galaxy S6 löst mit 1440 x 2560 Pixeln auf. Es besteht kein Zweifel, dass der Bildschirm beeindruckend aussieht… aber eine Sache, unter der dieses Telefon leidet, ist eine schreckliche Akkulaufzeit. Das Galaxy S5 hatte ein Standard-1080p-Display und es schien keine Probleme mit dem Akku zu geben, die das S6 plagten. Macht die Beeinträchtigung der Bildschirmauflösung also einen ausreichenden Unterschied, um einen Verzicht auf den Akku zu rechtfertigen? Lass es uns herausfinden.

Bildschirmauflösung

Mit 577 Pixel pro Zoll können Sie auch den kleinsten Text problemlos erkennen. Ihr Akkusymbol ist kristallklar, wenn Sie sehen, wie es in wenigen Stunden von 100% auf 0% abfällt. Um die Akkulaufzeit zu verlängern, muss der Bildschirm die meiste Zeit sehr dunkel eingestellt werden, wodurch die höhere Auflösung nahezu sinnlos wird.

Wenn Sie dieses Telefon neben einem Galaxy S5 halten, können Sie den Unterschied zwischen den Bildschirmen nicht wirklich erkennen. Ich glaube, Samsung hat sich möglicherweise selbst übertroffen und dieses Display produziert, wenn es nicht über den Akku verfügt, der es unterstützt.

Farbe

Die Farben sehen auf diesem Bildschirm fantastisch aus, aber auch hier besteht das gleiche Problem. Sie müssen den Bildschirm so dunkel halten, um Batterie zu sparen, dass die Farben keine Rolle spielen. Tatsächlich musste ich das Telefon oft in den Ultra Power Saving-Modus versetzen, um den Tag zu überstehen. Im Ultra-Energiesparmodus wird der Bildschirm auf Schwarzweiß eingestellt und alle Farben werden entfernt.

Wenn Sie Ihr Telefon angeschlossen haben, können Sie sicher sein, die Helligkeit zu erhöhen und vielleicht einen Film oder etwas anzuschauen. In diesem Fall sieht der Bildschirm besonders bei 2K-Inhalten gut aus.

Betrachtungswinkel

Die Blickwinkel sind so gut wie mit diesem Telefon. Sie können alles klar sehen, bis zu dem Punkt, an dem es fast seitlich ist.

Dies hilft tatsächlich sehr, wenn Sie mit der nach vorne gerichteten Kamera filmen. Wenn Sie das Telefon ein wenig neigen müssen, um eine andere Einstellung zu erzielen, verlieren Sie nicht den Überblick über Ihre Filmaufnahmen.

Der Bildschirm ist also erstaunlich, daran besteht kein Zweifel. Mit der Akkulaufzeit dieses Telefons können Sie jedoch nicht so viel genießen, wie Sie möchten. Haha, es ist so, als ob man niemals etwas für selbstverständlich hält, weil es nicht lange anhält, hahaha. Ich vermisse meine Familie sehr.