Samsung Galaxy S6 Screenshots

Ein Snapchat dauert maximal 10 Sekunden, aber wenn Sie einen Screenshot machen, bleibt diese Erinnerung für immer bei Ihnen. Nicht zu wissen, wie man Screenshots macht, kann ein enormer Nachteil sein, da sich Ihre derzeitige Freundin möglicherweise morgen von Ihnen löst und es hilfreich ist, wenn Sie die Bilder speichern können, die sie Ihnen um 2 Uhr morgens geschickt hat.

Nehmen wir uns einen Moment Zeit, um uns die Screenshots des Galaxy S6 anzuschauen. Ich zeige Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie einen Screenshot erstellen und anschließend einige Screenshots freigeben können, die auf dem Gerät selbst aufgenommen wurden.

Screenshot mit Hardwaretasten

Die einfachste Methode zum Aufnehmen eines Screenshots war auf allen Samsung Galaxy S-Geräten dieselbe. Halten Sie einfach die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste gedrückt, bis Sie den Auslöserton hören. Dadurch wird ein Schnappschuss von dem aufgenommen, was Sie gerade auf Ihrem Bildschirm sehen. Auf dieses Bild kann dann wie auf jedem anderen Bild über Ihre Foto-App zugegriffen werden. Außerdem erhalten Sie eine Benachrichtigung über den Screenshot, und Sie können ihn direkt in Ihrem Benachrichtigungsschatten teilen.

Screenshot mit Geste

Wenn Sie die Gestensteuerung von Samsung bevorzugen, können Sie die Option „ Zum Aufnehmen mit dem Palm streichen“ verwenden . Dies wird etwas gewöhnungsbedürftig sein. Ich habe festgestellt, dass ich die meiste Zeit, wenn ich meine Hand wischte, Apps öffnete oder den Bildschirm wechselte. Ich konnte es nie so zum Laufen bringen, wie es beabsichtigt war, und für jeden Screenshot brauchte ich ungefähr 10 Wischbewegungen, um es richtig zu machen. Was für eine Überraschung ... eine Samsung-Funktion, die nicht funktioniert ... ähm ...

Sie können diese Funktion aktivieren, indem Sie zu " Einstellungen"> "Bewegungen und Gesten"> "Palm Swipe zum Aufnehmen" navigieren.

Um diese Funktion zu nutzen, legen Sie Ihre Hand auf den Bildschirm, als ob Sie Karate hacken würden, und streichen Sie von einer Seite zur anderen. Sie müssen während der gesamten Wischbewegung Kontakt mit dem Bildschirm aufnehmen.

Ich hatte noch nie viel Glück mit dieser Option, aber es könnte nur daran liegen, dass ich lange ekelhafte Hände habe.

Dies sind die beiden Möglichkeiten, wie Sie auf dem Galaxy S6 Screenshots erstellen können. Es gibt einige Apps, die Sie herunterladen können und die Funktionen wie "Shake to screenshot" anbieten. Wenn es sich für Sie also nach einer besseren Option anhört, suchen Sie nach Screenshot-Apps im Play Store.

Schauen wir uns nun einige Screenshots vom Gerät an.

die Einstellungen

Kamera

Startbildschirm

Jetzt sollten Sie in der Lage sein, Screenshots auf Ihrem Gerät aufzunehmen und wie jedes andere Foto zu teilen.