Samsung Galaxy Tab E erhält Android Oreo Go Edition über inoffizielle LineageOS 15.1

Tablets werden in der Entwicklergemeinschaft nicht sehr geliebt. Sie sind im Allgemeinen nicht sehr beliebt, insbesondere bei Durchschnittsverbrauchern. Der anerkannte Entwickler vince2678 veröffentlicht jedoch ein inoffizielles Android Oreo Go Edition-Build von LineageOS 15.1 für das Samsung Galaxy Tab E. Dieses Tablet wurde 2015 herausgebracht und ist nicht gerade das leistungsstärkste Gerät. Aus diesem Grund wird es mit einer Android Oreo Go Edition ausgestattet bauen.

Für diejenigen, die auf Android Go neugierig sind, kann es verwendet werden, um neue Versionen von Android mit großer Wirkung auf älterer Hardware auszuführen. Das Samsung Galaxy Tab E wird sicherlich von einer leichten Android-Variante profitieren. Es lebt nicht nur von niedrigerem RAM, sondern die Anwendungen selbst funktionieren auch auf schwächeren Prozessoren einwandfrei. Sie können den Thread unten überprüfen, um Anweisungen zum Flashen zu erhalten!

Inoffizielle LineageOS 15.1 für das Samsung Galaxy Tab E