Samsung Galaxy Tab S4 kann Fortnite Mobile auch exklusiv für Android erhalten

Das äußerst beliebte kostenlose Battle Royale-Spiel 'Fortnite' wird in Kürze auf Android veröffentlicht. Es wird allgemein erwartet, dass das Spiel 30 Tage lang exklusiv für das Samsung Galaxy Note 9 erhältlich ist, es kann jedoch bis zu drei weitere Monate exklusiv für das Samsung Galaxy bleiben. Besitzer des Samsung Galaxy S7, des Samsung Galaxy S8, des Samsung Galaxy S9 und des Samsung Galaxy Note 8 sollten daher 30 Tage nach dem Start des Samsung Galaxy Note 9 damit rechnen können, das Spiel zu spielen. Besitzer des kürzlich vorgestellten Samsung Galaxy Tab S4 müssen möglicherweise nicht 30 Tage nach dem Start des Galaxy Note 9 warten, um Fortnite Mobile auf Android zu genießen. -Entwickler haben Zugriff auf das Fortnite Mobile auf Android Installer APK erhalten, was darauf hindeutet, dass das Spiel nicht nur ein exklusives Samsung Galaxy Note 9-Spiel sein wird, sondern zunächst auch auf dem Samsung Galaxy Tab S4 verfügbar sein könnte.

Die APK mit dem Paketnamen „com.epicgames.fortnite“ wurde erstmals von Junior Member thesbros, unserem ansässigen Experten für Data-Mining, entdeckt. Die Dekompilierung und Analyse der APK erfolgte in Zusammenarbeit mit dem anerkannten Entwickler Quinny899, auch bekannt als Kieron Quinn von Mighty Quinn Apps. Die APK-Datei, die wir erhalten haben, ist das Installationsprogramm für Fortnite Version 5.20, das diese Woche auf anderen Plattformen verfügbar sein wird. Die APK und alle erforderlichen Fortnite Battle Royale-Daten können heruntergeladen und installiert werden. Das Spiel kann jedoch nicht auf Konten ausgeführt werden, die von Epic Games nicht auf die Whitelist gesetzt wurden. Unabhängig davon bietet die APK-Datei selbst einige nützliche Informationen, bevor das Spiel auf Android gestartet wird.

Fortnite Mobile auf Android - Verfügbar für das Samsung Galaxy Tab S4?

Das Spiel verfügt über mehrere Überprüfungen, z. B. für die mobile GPU, den Hersteller und das Modell, um zu entscheiden, ob das Gerät das Spiel ausführen darf. Samsung Galaxy-Flaggschiffgeräte nach Galaxy S7 können zwar die Hauptaktivität des Spiels starten, diese Geräte können das Spiel jedoch noch nicht spielen. Eine Methode, mit der Marke, Codename und Funktionsumfang des Geräts überprüft und mit dem Samsung Galaxy Note 9 oder Samsung Galaxy Tab S4 abgeglichen werden, scheint zu verhindern, dass diese anderen Samsung-Geräte das Spiel spielen.

Wie im Screenshot gezeigt, der Code aus der dekompilierten Anwendung zeigt, überprüft die Methode die Systemeigenschaften des Geräts, um festzustellen, ob alle folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • ro.vendor.product.device beginnt mit "gts4l"
  • ro.vendor.product.brand ist "Samsung"
  • com.sec.feature.spen_usp ist als Android-Funktion definiert. Diese Funktion zeigt jeder Android-App an, dass das Gerät den Samsung S Pen unterstützt.

Die Methode überprüft daher, ob es sich bei dem Gerät um ein Gerät der Marke Samsung handelt, dessen Codename mit „gts4l“ beginnt. Bei den Geräten mit diesen Codenamen handelt es sich um die zahlreichen Varianten des Samsung Galaxy Tab S4. Zuletzt prüft die Methode, ob der S Pen vorhanden ist. Dies ist entweder eine zusätzliche Überprüfung, um es für die Benutzer schwieriger zu machen, Fortnite auf ihrem Gerät zum Laufen zu bringen, oder es ist eine Möglichkeit für Epic Games, das Vorhandensein des S-Stifts zu bestätigen und weitere Funktionen zu aktivieren. Interessanterweise überprüft diese Methode das Vorhandensein des Standard-S-Pens, während die von uns aufgedeckte Methode das Vorhandensein des Samsung Galaxy Note 9 auf den neuen Bluetooth-fähigen S-Pen überprüft.


Dies ist das erste Mal, dass wir hören, dass Fortnite Mobile auf Android zusammen mit dem Samsung Galaxy Note 9 auch auf dem Samsung Galaxy Tab S4 gestartet werden kann. Das Galaxy Tab S4 wurde letzte Woche leise angekündigt, nachdem die Ankündigung vorgezogen worden war, um das nicht zu übersättigen bevorstehende Samsung Unpacked Veranstaltung. Unsere eigene Quelle erwähnte nicht, ob das Galaxy Tab S4 Fortnite Mobile beim Start unterstützen würde, aber wir haben erfahren, dass unsere Quelle nicht über den Fortnite-Start selbst informiert wurde, sondern nur über den Galaxy Note 9-Start.

Das neu angekündigte Samsung Galaxy Tab S4 ist mit dem Qualcomm Snapdragon 835 System-on-Chip ausgestattet und unterstützt als erstes Samsung-Tablet Samsung DeX. Es verfügt auch über einen Iris-Scanner und S Pen-Unterstützung. Weitere Informationen zum Tablet, wie die vollständige Spezifikationsliste und das Einführungsvideo, finden Sie in unserem Artikel zu dessen Ankündigung. Bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn wir Ihnen weitere Informationen zum Fortnite Mobile auf Android APK-Leak bringen. Hier sind verwandte Artikel, wenn Sie interessiert sind: