Samsung India zeigt Ihnen jetzt den Preis für Ersatzteile an, um schnell einen Reparaturvoranschlag zu erhalten

Damit ein modernes Flaggschiff-Smartphone auf dem heutigen Markt wettbewerbsfähig ist, muss es über die neuesten Funktionen verfügen. Ob Zweifrequenz-GNSS oder jede in Bluetooth 5 hinzugefügte Funktion, die Hersteller berücksichtigen müssen. Diese Fülle von Funktionen kann es schwierig machen, Smartphones zu reparieren, wenn die Anzahl der Teile zunimmt. Mehr Teile bedeuten mehr Bruchgefahr. Um dem möglicherweise entgegenzuwirken, hat Samsung Ersatzkosten für wichtige Teile seiner Smartphones auf seiner Website aufgeführt.

Die Teile - einschließlich Display, Motherboard, Akku und Rückglas - sind auf der Website von Samsung India aufgeführt, dh die Preise sind in indischen Rupien angegeben. Das Unternehmen hat die Preise für praktisch alle Smartphones aufgelistet, von der Flaggschiff-Galaxy-S-Serie bis hin zur einfachsten Galaxy-On-Serie. Die Preise reichen von unglaublichen 34.182 GBP (~ 494 USD) für ein neues Galaxy S10 + Motherboard bis zu 968 GBP (~ 14 USD) für neues Backglas auf einem Galaxy On7. Die vollständige Liste finden Sie auf der Ersatzteilseite hier.

Es gibt jedoch einige Einschränkungen. Der Dienst scheint derzeit nur Verbrauchern in Indien zur Verfügung zu stehen, und es gibt keine eindeutigen Hinweise darauf, wann - wenn überhaupt - der Dienst in anderen Ländern verfügbar sein wird. Die angegebenen Preise sind nur die Kosten des Teils selbst und enthalten nicht die unvermeidlichen Arbeits- und GST-Gebühren. Die angegebenen Preise sind jedoch die Preise für Premium-Farben und für die maximale interne Speicherkapazität, sodass Personen, deren Geräte weniger als die maximale Speicherkapazität haben, möglicherweise einen Preisverfall verzeichnen.

Es ist klar, dass hier die Absicht besteht, den Verbrauchern eine allgemeine Vorstellung von den Kosten der Reparatur zu geben, im Gegensatz zu einem genauen Wert. Es ist eine nette Idee von Samsung, die ihnen wahrscheinlich helfen wird, da die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass die Leute zu einem Reparaturzentrum kommen und sich von den Reparaturkosten abwenden, wodurch die Wartezeiten verkürzt werden.


Quelle: gadgets.ndtv