Samsung kündigt das Galaxy A8 (2018) und das Galaxy A8 + (2018) an

In den letzten Wochen haben wir viel über die Samsung Galaxy A8 (2018) -Serie gehört. Das Mittelklasse-Smartphone enthielt ein paar durchgesickerte Fotos, ein vorzeitig veröffentlichtes Handbuch und ein praktisches Video. Beide werden voraussichtlich auf der Consumer Electronics Show 2018 in Las Vegas vorgestellt, aber Samsung hat gestern Abend das Galaxy A8 (2018) und das Galaxy A8 + (2018) kurzerhand offiziell vorgestellt.

Verwirrt über die Namensschemata der Telefone? Samsung verwendet eine inkrementelle Nummerierung für einige seiner Geräte (z. B. Galaxy S7 und Galaxy S8), aber bei der Galaxy A-Serie behalten die neuen Mobilteile der Serie den gleichen Namen, aber nicht das gleiche Jahr. Das Galaxy A8 (2018) ist somit der Nachfolger des letztjährigen Galaxy A8 2017.

Hier finden Sie alles, was Sie über das Galaxy A8 (2018) und das Galaxy A8 + (2018) wissen müssen.

Galaxy A8 (2018) Hardware

Hersteller wie Xiaomi und OnePlus haben sich schnell dafür entschieden, das vom LG G6 verbreitete ultra-hohe Seitenverhältnis von 18: 9 zu übernehmen, und Samsung hält den Trend aufrecht. Die 18, 5: 9 Full HD + (2220 x 1080) Super AMOLED-Bildschirme des Telefons haben abgerundete Ecken, die sich im Gegensatz zum Galaxy S8 und Galaxy S8 + an beiden Kanten nicht verjüngen. Und sie sind nicht gleich groß - der Bildschirm des kleineren A8 (2018) misst 5, 6 Zoll in der Diagonale, während der Bildschirm des A8 + (2018) 6 Zoll misst.

Das Galaxy A8 und das A8 Plus (2018) sind mit IP68-zertifizierten staub- und wasserbeständigen Glasrückwänden und Metallrahmen ausgestattet, wodurch sie ähnlich aussehen und sich anfühlen wie die Flaggschiff-Geräte von Samsung. Und beide Handys haben Fingerabdrucksensoren an der Rückseite unter der Kamera anstatt außerhalb der Mitte, um den wohl größten Designfehler der Samsung-Flaggschiffe von 2017 zu beheben.

Der Lautsprecher beider Telefone befindet sich über dem Ein- / Ausschalter beider Mobilteile gegenüber der Lautstärkewippe. Bei Einzel-SIM-Modellen der Serie Galaxy A8 (2018) befindet sich das SIM-Fach für den Nano-SIM-Steckplatz links und der Speicherkartensteckplatz befindet sich am oberen Rand des Geräts und wird von einer doppelten Nano-SIM-Karte begleitet Steckplatz bei Dual-SIM-Modellen.

Technische Daten der Galaxy A8 (2018) -Serie

Das System-on-Chip-System des Galaxy A8 (2018) ist das Octa-Core Exynos 7885 von Samsung mit zwei mit 2, 2 GHz getakteten Kernen und sechs mit 1, 6 GHz getakteten Kernen. Beide Telefone verfügen über 4 GB RAM (obwohl mindestens ein Modell 6 GB RAM enthalten soll) und bis zu 64 GB, was über microSD-Karten mit einer Größe von bis zu 256 GB erweitert werden kann.

Die Kameras sind jedoch der wahre Star der Show. Das Galaxy A8 und das Galaxy A8 + sind die ersten Galaxy-Smartphones, die über zwei Frontkameras verfügen. Das Selfie-Setup mit zwei Sensoren besteht aus einem Sensor mit 16 MP 1: 1, 9 und einem Sensor mit 8 MP 1: 1, 9. Es unterstützt Aufkleber, den Schönheitsmodus und die Live Focus-Funktionen von Samsung, mit denen ein bokeh-ähnlicher Unschärfeeffekt auf den Hintergrund von Bildern angewendet wird.

Beide Telefone haben den gleichen primären Shooter: Ein 16-Megapixel-Rückensensor mit einer Blende von 1: 1, 7, optischer Bildstabilisierung und Phasendetektions-Autofokus.

In Bezug auf andere Hardware unterstützen das Galaxy A8 und das Galaxy A8 + Bluetooth 5.0. Dies bedeutet, dass sie gleichzeitig Audio an zwei Quellen streamen können und über USB-Anschlüsse vom Typ C verfügen, die mit dem Schnellladen kompatibel sind. Der A8 (2018) verfügt über einen 3.000-mAh-Akku und der A8 + (2018) über einen 3.500-mAh-Akku - dieselbe Kapazität wie das Galaxy S8 +.

Galaxy A8 (2018) Serie Verfügbarkeit und Preis

Sind Sie gespannt auf das Galaxy A8 (2018) und das Galaxy A8 + (2018)? Gute Nachricht: Sie müssen nicht warten.

Beide Handys kommen im Januar in den Handel und kosten je nach Markt zwischen 350 und 450 US-Dollar. Sie werden in einer Reihe von Farben einschließlich Schwarz, Orchideengrau, Gold und Blau kommen.

Samsung gab bekannt, dass es auf seiner CES-Keynote 2018 weitere Details zu Verfügbarkeit und Preisen bekannt geben wird.

Galaxy A8 (2018)Galaxy A8 + (2018)
Anzeige5, 6-Zoll-FHD + Super AMOLED, 2220 × 22206, 0-Zoll-FHD + SuperAMOLED, 2220 × 2220
* Bildschirm diagonal als volles Rechteck ohne Berücksichtigung der abgerundeten Ecken gemessen
Kamera Vorderseite: Dual Camera 16MP FF (F1.9) + 8MP (F1.9) Rückseite: 16MP PDAF (F1.7)
Abmessungen149, 2 x 70, 6 x 8, 4 mm, 172 g159, 9 x 75, 7 x 8, 3 mm, 191 g
AP Octa Core (2, 2 GHz Dual + 1, 6 GHz Hexa)
Erinnerung4 GB RAM, 32/64 GB4 / 6GB RAM, 32 / 64GB
Batterie3.000 mAh3.500 mAh
Schnellladung / USB Typ C
OS Android 7.1.1
Netzwerk LTE Cat. 11
Zahlung NFC, MST
Konnektivität WLAN 802.11 a / b / g / n / ac (2, 4 / 5 GHz), VHT80, 256 QAM, Bluetooth® 5.0 (LE bis zu 2 Mbit / s), ANT +, USB Typ C, NFC, Standort (GPS, Glonass, BeiDou *) * BeiDou-Deckung kann eingeschränkt sein.
Sensoren Beschleunigungsmesser, Barometer, Fingerabdrucksensor, Gyro-Sensor, Geomagnetischer Sensor, Hallsensor, Näherungssensor, RGB-Lichtsensor
Audio MP3, M4A, 3GA, AAC, OGG, OGA, WAV, WMA, AMR, AWB, FLAC, MITTEL, MIDI, XMF, MXMF, IMY, RTTTL, RTX, OTA
Video MP4, M4V, 3GP, 3G2, WMV, ASF, AVI, FLV, MKV, WEBM

Quelle: Samsung Newsroom