Samsung kündigt die Android 10-basierte One UI 2.0 Beta für das Galaxy S10 an

Anfang dieses Monats kündigte Samsung das One UI 2.0-Betaprogramm für Galaxy S10-, Galaxy S10 + - und Galaxy S10e-Benutzer in seinem Heimatland Südkorea an. Anschließend kündigte das Unternehmen die One UI 2 / Android 10 Beta in der Samsung Members App an. Es wurde jedoch nicht bekannt gegeben, wann die Beta online gehen würde. Während wir One UI 2.0 bereits in freier Wildbahn gesehen haben, hat das Unternehmen nun offiziell den Beginn des One UI-Betaprogramms angekündigt.

Samsung Galaxy S10 Forum || Samsung Galaxy S10 + Forum || Samsung Galaxy S10e Forum

Das Unternehmen hat das Beta-Programm kürzlich in einem Samsung Newsroom-Beitrag angekündigt, in dem einige der neuen Funktionen und Verbesserungen des Updates vorgestellt wurden. Laut dem Posting wird One UI 2.0 auf Basis von Android 10 einige subtile Änderungen an der Benutzeroberfläche enthalten, um das Design der Software weiter zu optimieren. Beispielsweise wurden die Anruferbenachrichtigung und die Lautstärkeleiste verkleinert, damit sie nicht mehr so ​​aufdringlich sind wie zuvor. Darüber hinaus hat Samsung den Dunkelmodus jetzt auf den Startbildschirm ausgeweitet, um sicherzustellen, dass Benutzer nachts mit ihren Geräten keine Augenermüdung haben. Im Dunkelmodus können Sie die Helligkeit von Bildern, Texten und Farben auf dem Display anpassen und den Batterieverbrauch senken.

Darüber hinaus gibt es einige geringfügige Änderungen im Smart Lock-Bildschirm, die nun automatisch die Farbe des Texts auf dem Sperrbildschirm anpassen. Es gibt einige neue Tools für das digitale Wohlbefinden, darunter einen neuen Fokusmodus, mit dem Sie Apps vorübergehend anhalten können, um Ablenkungen zu minimieren. Das Menü Gerätepflege enthält außerdem einige neue Funktionen, mit denen Sie Ihr digitales Wohlbefinden verwalten können, sowie Tools, mit denen Sie mehr Kontrolle darüber haben, was sich auf Ihrem Gerät befindet.

Wenn Sie ein Benutzer der Samsung S10-Serie sind, können Sie sofort am One UI Beta-Programm teilnehmen. Beachten Sie, dass für die Teilnahme am Programm ein Samsung-Konto erforderlich ist, das Sie erstellen können, indem Sie auf diese Website gehen. Beachten Sie auch, dass das Programm nur für bestimmte Geräte in ausgewählten Regionen verfügbar ist. Daher besteht die Möglichkeit, dass Sie das Beta-Update nicht auf Ihrem Telefon erhalten, auch wenn Sie an dem Programm teilnehmen.


Quelle: Samsung Newsroom