Samsung veröffentlicht Hintergrundbilder für das Galaxy Note 10-Locher-Design

Die Debatte „Hole Punch vs Notch“ findet in der Android-Community weiterhin statt. Ein Hersteller, der nicht viel auf der Kerbseite der Dinge versucht hat, ist Samsung. Während sie die Kerbe in einigen Geräten der unteren Preisklasse verwenden, haben ihre Flaggschiff-Handys Locher. Das ist der Fall beim kürzlich vorgestellten Galaxy Note 10/10 +, und Samsung begrüßt es.

Galaxy Note 10-Foren / Galaxy Note 10-Foren und höher

Die Galaxy S10-Serie wurde auch mit Lochern gestartet, obwohl sich in der rechten Ecke des Displays ein Loch (oder ein Langloch) befindet. Die Android-Community machte sich schnell daran, sehr kreative Hintergrundbilder zu erstellen, um den Locher zu verbergen / hervorzuheben. Die Galaxy Note 10-Reihe hat einen zentrierten Locher und jetzt bringt Samsung seine eigenen Locher-Hintergrundbilder heraus.

//twitter.com/SamsungMobile/status/1164145123111788545?s=19

Samsung hat sich mit einer Handvoll bekannter Designer zusammengetan, um 9 Hintergrundbilder herauszubringen, die den Locher maskieren. Die Tapeten arbeiten den Ausschnitt in das Design ein, so dass Sie ihn entweder nicht sehen können oder ohnehin einen schwarzen Kreis erwarten. Dies funktioniert zwar nicht, wenn Sie eine App verwenden, aber der Homescreen sieht dadurch etwas besser aus. Sie können diesem Link auf Ihrem Galaxy Note 10 folgen, um zum Abschnitt mit den Ausschnitten im Theme Store zu gelangen.