Samsungs „Bolt“ -Gerät ist möglicherweise ein 5G-Modem für Verizon, das mit dem Qualcomm Snapdragon 855 betrieben wird

Letzte Woche berichteten wir über ein bevorstehendes Samsung-Gerät mit dem Codenamen „Bolt“. Basierend auf der Datei, die wir in der durchgesickerten Firmware für die Galaxy Note 9 One-Benutzeroberfläche gefunden haben, waren wir der Ansicht, dass dies ein exklusives 5G-Smartphone von Verizon sein könnte. Es handelt sich um einen völlig neuen Codenamen, der von dem uns bekannten Codenamen der Samsung Galaxy S10-Modelle, die als "Beyond" bezeichnet werden, getrennt ist. Wir wollten diesem Ergebnis nachgehen, und haben es kürzlich geschafft, unseren Namen zu bekommen Hände auf die Firmware für dieses Gerät. Leider lässt uns die Firmware vermuten, dass „bolt“ überhaupt kein Smartphone ist, sondern ein 5G-Modem für Verizon.

Beim Betrachten der Bolt-Firmware konnten wir die Modellnummer des Geräts finden: SM-V570V. Das Interessante an dieser Modellnummer ist, dass sie nicht mit anderen Samsung Galaxy-Geräten übereinstimmt. Dies hat uns zunächst zu der Annahme veranlasst, dass „Riegel“ möglicherweise überhaupt kein Smartphone oder Tablet ist. Die meisten Samsung-Geräte der Galaxy S-Reihe haben zu Beginn ein G, die Galaxy Note-Serie ein N, die Galaxy A-Serie ein A und so weiter. V wurde schon benutzt, aber nicht für ein Telefon. Ein 5G NR-Modem mit dem Samsung Exynos 5100 wurde in Korea mit einer ähnlichen Modellnummer, SM-V570 N, zertifiziert. Der Unterschied besteht eindeutig darin, dass "bolt" für Verizon in den USA bestimmt ist und stattdessen die mobile Plattform Qualcomm Snapdragon 855 und das Snapdragon X50 5G-Modem anstelle des koreanischen Modells mit der mobilen Plattform Exynos von Samsung verwendet. Wir sind uns nicht sicher, ob dieses Modem mit dem von Verizon mit seinem Partner Inseego angekündigten verwandt ist.

Die Tatsache, dass das Gerät eindeutig Android 9 Pie mit Samsung Experience ausführt, warf uns auch eine Schleife. Die Firmware enthält mehrere Dateien, die darauf hindeuten, dass es sich bei dem Gerät um ein Telefon handelt. Es gibt sogar einige Samsung-spezifische Dateien, wie z. B. den Launcher, der in One UI enthalten ist.

Folgendes haben wir bisher zu diesem Gerät zusammengestellt:

  • Modellnummer: SM-V570V
  • Android-Version : Android Pie
  • Chipsatz : Qualcomm Snapdragon 855

Das ist vielleicht nicht so aufregend wie das 5G Galaxy S10, aber es ist cool zu sehen, dass Samsung bereits an 5G-Geräten mit US-Carriern arbeitet. Dies ist vielleicht kein zweites 5G-Smartphone von Samsung, aber das koreanische Unternehmen wird 2019 noch eine Menge Smartphones vorstellen können. Gerüchten zufolge sollen die Ankündigungen für das Gerät im Februar bei MWC mit dem Galaxy S10 beginnen. Achten Sie auf alle bevorstehenden Berichterstattungen von CES und MWC.