Scrypted ist eine Android-App für die Heimautomation, die in Google Assistant integriert ist

Smart-Home-Geräte werden immer beliebter, da große Unternehmen und Indie-Entwickler ständig neue Dienste veröffentlichen, die sich in sie integrieren lassen. Einige von ihnen bieten plattformübergreifende Funktionen zum Verbinden von Produkten verschiedener Hersteller. Scrypted ist eine neue Android-App, die genau das tut. Sie können damit Ihre Google Home-, Apple HomeKit- und Amazon Alexa-Geräte verbinden und diese mit Ihrer Stimme über Google Assistant steuern. Die Anwendung wurde von einem beliebten Android-Entwickler namens Koush geschrieben, der für seine Arbeit für ClockworkMod bekannt ist.

Das Interessante an diesem Konzept ist, dass es eine All-in-One-Lösung für alle Ihre Smart-Home-Anforderungen ist. Sie können sogar Zeitpläne hinzufügen und verschiedene Aktionen zuweisen. Ebenso wie Tasker ist es auch möglich, auf Ereignisse zu reagieren. Angenommen, Sie möchten ein bestimmtes Gerät beim Öffnen der Tür ein- oder ausschalten, dann können Sie dies tun, wie im zweiten Screenshot unten dargestellt. Sie können auch einfach jedes Mal eine Benachrichtigung anfordern, wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt. Was cooler ist, ist, dass Entwickler ihre eigenen Plugins schreiben können, um die Funktionalität der Apps zu erweitern. So können Gerätehersteller und Serviceentwickler die Multifunktions-App nutzen. Die Plugins können in JavaScript mit Visual Studio Code- und npm-Modulen geschrieben werden. Die vollständige Dokumentation sowie die Liste der Plugins finden Sie hier.

Die Anwendung kann über die folgende Liste aus dem Play Store heruntergeladen werden. Es ist mit Geräten kompatibel, auf denen Android 5.0 Lollipop oder höher ausgeführt wird. NVIDIA Shield und Fire TV wurden getestet und als kompatibel bestätigt. Die Unterstützung für Android Things ist ebenfalls verfügbar, sodass Sie Scrypted auf Raspberry Pi oder anderen IoT-Geräten ausführen können. Die App wird auch im Amazon App Store erhältlich sein. Die Verfügbarkeit der iOS-Plattform wird jedoch nicht erwähnt.


Quelle 1: verschlüsselt | Quelle 2: Reddit | Via: AndroidPolice