Shazam auf Android kann jetzt Musik erkennen, die intern auf Ihrem Telefon abgespielt wird

Shazam ist eine äußerst nützliche App. Es kann Musik, die in Ihrer Umgebung abgespielt wird, anhand des Mikrofons Ihres Telefons erkennen und Sounds anhand der umfangreichen Datenbank abgleichen. Die App funktioniert sehr gut für Sounds, die außerhalb Ihres Geräts auftreten. Es funktionierte jedoch weniger gut für Sounds, die Ihr Gerät abspielte. Tatsächlich hat es überhaupt nicht wirklich funktioniert. Die Benutzer hatten clevere Umgehungsmöglichkeiten - wie das Halten eines Kopfhörers an das Mikrofon des Geräts -, aber sie waren sehr spontane und hackige Lösungen.

Jetzt hat Shazam eine Version der App veröffentlicht, die die interne Liederkennung unterstützt. Die Funktion, die offiziell als "Pop Up Shazam" bezeichnet wird, erstellt eine permanente Benachrichtigung in Ihrer Benachrichtigungsschublade. Wenn Sie auf diese permanente Benachrichtigung tippen, wird ein schwebender Button auf Ihrem Bildschirm angezeigt, der an die Chat-Köpfe von Facebook Messenger erinnert. Wenn Sie auf diese Schaltfläche tippen, während auf Ihrem Gerät Audio abgespielt wird, versucht Shazam, das Audio zu erkennen. Wenn die App das Lied erfolgreich erkennt, wird der Text über die Schaltfläche angezeigt. Diesmal erinnert dies daran, wann Sie eine Nachricht auf Facebook Messenger erhalten.

Diese Funktion ist besonders nützlich für Apps wie Instagram, in denen Sie Songs erkennen können, die von Menschen in ihren Geschichten oder in regulären Videos gepostet wurden. Es funktioniert überraschend gut, wenn die Qualität gut genug ist. Soweit ich weiß, werden die gleichen Abgleichalgorithmen wie für die reguläre Hörfunktion verwendet, sodass Sie eine Leistung erwarten können, die mit der regulären Verwendung nahezu identisch ist.

Leider ist die Funktion nur für Android-Benutzer ab Version 9.33 verfügbar, was bedeutet, dass iOS-Benutzer nicht auf Pop Up Shazam zugreifen können. Vermutlich beabsichtigt Shazam, das Feature zu einem späteren Zeitpunkt auf iOS zu bringen. Es ist noch eine Problemumgehung mit Auto Shazam verfügbar, für iOS ist jedoch noch kein Update in Sicht.


Via: Eoto | Quelle: Shazam