So aktivieren Sie Chrome für Android im dunklen Modus

Wenn Sie Android bereits vor der Veröffentlichung von Android Lollipop verwenden, erinnern Sie sich möglicherweise an die Holo-Benutzeroberfläche, die einen dunkelgrauen Hintergrund und blaue Akzente aufwies. Mit Lollipop übernahm Google Material Design, das die gesamte Benutzeroberfläche mit einer dicken, flachen Schicht Weiß überzog. Jetzt, da OLED- und AMOLED-Panels billiger werden und breiter zugänglich sind, bietet Google Nutzern die Möglichkeit, das Licht mit dem kommenden Android Q auszuschalten. Während Sie sich durch die Android Q Developer Preview arbeiten müssen, um das zu ändern Beim systemweiten dunklen Thema experimentiert Google bereits mit einzelnen dunklen Modi in bestimmten Apps. Eines davon ist Google Chrome, das unter Android mit Version 74 einen dunklen Modus erhalten hat. Wenn Sie es ausprobieren möchten, müssen Sie einige grundlegende Schritte ausführen.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Chrome Version 74 verwenden, und fahren Sie dann mit den folgenden Schritten fort:

  1. Geben Sie chrome: // flags in die Adressleiste ein. Mit diesen Flags können experimentelle Funktionen in Chrome umgeschaltet werden.

  2. Suchen Sie in der Suchleiste nach Chrome-Flags nach " Android Chrome UI Dark Mode ". Sie sollten in der Lage sein, die Flagge zu sehen, ohne den gesamten Ausdruck einzugeben.
  3. Tippen Sie auf "Standard" und wählen Sie " Aktiviert ".

  4. Sie werden aufgefordert, Chrome neu zu starten, damit die Einstellung angewendet werden kann. Tippen Sie auf " Jetzt neu starten ".
  5. Gehen Sie nun zu Einstellungen> Dunkler Modus und schalten Sie den Dunklen Modus mit dem Schalter ein. ( Wenn Sie die Einstellung nicht sehen, schließen Sie Chrome einmal und starten Sie es erneut. Jetzt muss die Option sichtbar sein. Ist dies nicht der Fall, erzwingen Sie die Beendigung von Chrome und starten Sie es erneut. )

  6. Nun werden die verschiedenen Elemente von Chrome, einschließlich Startbildschirm, 3-Punkt-Menü, Einstellungen usw., in einem Grauton angezeigt, der Ihre Augen entlastet und den Batterieverbrauch bei OLED / AMOLED-Displays auf Ihrem Android-Gerät senkt.

Es ist zu beachten, dass das Aktivieren des Dunklen Modus mit der oben beschriebenen Methode keine Auswirkungen auf den Inhalt von Websites hat. Falls Sie dies auch ändern möchten, verwenden Sie eine andere Chrome-Flagge. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  1. Gehen Sie erneut zu chrome: // flags und suchen Sie nach "Android Web Contents Dark Mode".

  2. Aktivieren Sie die Flagge und starten Sie Chrome wie oben beschrieben neu
  3. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion in Chrome unabhängig vom Dunkelmodus ist und unabhängig davon funktioniert, ob sie ein- oder ausgeschaltet ist.

Dieses Flag kehrt die Farben der Website tatsächlich um und kann zu inkonsistenten oder mehrdeutigen Ergebnissen in Bezug auf die Farben der Medien führen. Außerdem sind einige Elemente auf Websites möglicherweise aufgrund einer unvollständigen Abdunkelung nicht sichtbar. Hier ist der Side-by-Side-Vergleich mit dem für Websites aktivierten Dunkelmodus:

Unabhängig davon, ob Sie den Dark-Modus verwenden, ändert sich die Farbe oder das Thema der Tastatur nicht. In den meisten Fällen - einschließlich Gboard, Switftkey usw. - können Sie jedoch manuell zu einem dunklen Thema wechseln.

Obwohl die Chrome-Version 74 für Android am 25. April veröffentlicht wurde, steht sie Ihnen möglicherweise nicht über den Google Play Store zur Verfügung. In diesem Fall können Sie stattdessen den Dark-Modus mit Chrome Beta ausprobieren.