So aktivieren Sie qualitativ hochwertigere Screenshots auf dem OnePlus 6 / 5T / 5 [Root]

Das OnePlus 6 ist sicherlich ein herausragendes Gerät, aber es ist nicht perfekt. Ein kleines Problem mit der Software OxygenOS ist, dass Screenshots im komprimierten JPEG-Format und nicht im Android-Standard-PNG gespeichert werden. Das spart Platz, aber besonders beim Scrollen von Screenshots kann die Qualität stark abnehmen. Dank eines von Member angelsel entwickelten Magisk-Moduls können Sie Screenshots in höherer Qualität auf Ihrem OnePlus 6, OnePlus 5T oder OnePlus 5 aktivieren. Da es sich um ein Magisk-Modul handelt, müssen Sie den Bootloader Ihres Geräts entsperren, TWRP installieren und Magisk installieren.

Schritte zum Erstellen hochwertiger Screenshots mit OnePlus 6, OnePlus 5T und OnePlus 5

Schritt 1 - Rooten Sie Ihr Telefon

Sie müssen den Bootloader entsperren und Ihr Telefon über Magisk rooten. Auf dem OnePlus 5T und dem OnePlus 5 ist dies eine einfache Aufgabe, obwohl auf dem OnePlus 6 möglicherweise Probleme auftreten. Wir empfehlen, dieses Tutorial im Fall des OnePlus 6, dieses Tutorial für das OnePlus 5 und dieses vom Funk-Assistenten des anerkannten Mitwirkenden zu befolgen eine für den OnePlus 5T.

Schritt 2 - Installieren Sie das Magisk-Modul

Sie müssen jetzt das Magisk-Modul herunterladen und installieren. Laden Sie es über den folgenden Link herunter und flashen Sie es dann in TWRP.

PNG Patch Magisk Modul

Wenn Sie mit OnePlus 5T oder OnePlus 5 arbeiten, vergessen Sie nicht, den Cache zu löschen. OnePlus 6 ist ein A / B-Partitionsgerät, sodass das Löschen des Caches auf Geräten, die nahtlose Updates unterstützen, keine Auswirkungen hat.

Schritt 3 - Neustart

Auf dem OnePlus 6 treten beim ersten Start Probleme auf. Sie können keine Screenshots machen und erhalten eine Fehlermeldung, dass sie nicht gespeichert werden können. Dies verschwindet nach ein paar Minuten. Warten Sie also ab. Sobald es funktioniert, mache einen Screenshot und gehe zu deiner Galerie. Zeigen Sie die Details des Screenshots an, und Sie sollten sehen, dass jetzt PNG-Dateien gespeichert werden.

Beachten Sie, dass Screenshots nach dem ersten Start von dort aus funktionieren - auch nach einem Neustart. Das ist es! Sie sollten jetzt PNG-Screenshots in höherer Qualität auf Ihrem OnePlus 5, OnePlus 5T oder OnePlus 6 haben.