So ändern Sie Ihre Tastatur automatisch pro App

Im Gegensatz zu iOS kann Android seit vielen, vielen Jahren die Standardtastatur ändern. Eine Vielzahl von alternativen Tastaturen hat sich im Google Play Store als solche verbreitet. Obwohl die meisten Leute wahrscheinlich entweder Gboard, Swiftkey oder Swype verwenden, gibt es aus einer Reihe von Gründen viele andere großartige Tastaturanwendungen, die täglich von Millionen benutzt werden. Ein Grund, warum viele Benutzer nicht standardmäßige Tastaturanwendungen suchen, ist die Sprachunterstützung.

Einige Tastatur-Apps sind für bestimmte Sprachen besser geeignet, in allen anderen Bereichen jedoch nicht die besten. Viele mehrsprachige Benutzer wechseln häufig zwischen Tastatur-Apps, wenn sie etwas in ihrer Muttersprache eingeben möchten, und nicht, wenn sie etwas in Englisch eingeben möchten. Wenn auf Ihrem Gerät mehrere Tastaturen aktiviert sind, hängt die Methode zum Wechseln zwischen Tastaturen davon ab, über welches Gerät Sie verfügen. Samsung-Smartphones, mit Ausnahme des neu veröffentlichten Galaxy S8 oder Galaxy S8 +, senden eine Benachrichtigung, wenn die Tastatur angezeigt wird, die beim Tippen den Tastaturumschaltdialog öffnet. Andere Telefone mit virtuellen Tasten der Navigationsleiste, z. B. die von Huawei, verfügen über eine Schaltfläche zum Umschalten der Tastatur in der Navigationsleiste.

Keyboard Switcher auf dem Galaxy S7

Keyboard Switcher auf Huawei Mate 9

Wenn Sie nur bei bestimmten Anwendungen häufig die Tastatur wechseln, finden Sie hier ein Tutorial, wie Sie dies automatisch für jede Anwendung tun können. Auf diese Weise können Sie auf die Verwendung der Navigationsleistenschaltfläche oder der Benachrichtigung zum Wechseln der Tastatur verzichten und diesen Vorgang stattdessen automatisieren. Obwohl in meinen vorherigen Aussagen erwähnt wurde, dass dies für mehrsprachige Benutzer am nützlichsten ist, kann ich mir einige andere Gelegenheiten vorstellen, bei denen dies nützlich sein könnte:

  • Wechseln Sie automatisch zur Google-Spracheingabe, wenn Sie Android Auto verwenden
  • Wechseln Sie automatisch zur Tastatur Ihres Passwort-Managers, wenn Sie bereit sind, ein Passwort einzugeben

Tastaturen automatisch auf App-Basis wechseln

Bedarf:

  • Tasker (2, 99 $)
  • SecureTask (kostenlos)

ODER

  • AutoTools (2, 99 USD)

Wir werden Tasker verwenden, um herauszufinden, in welcher Anwendung wir sind, und dann entweder SecureTask oder AutoTools, um unsere Tastatur automatisch zu wechseln. SecureTask und AutoTools sind beides Tasker-Plugins, die das tun können, wonach wir suchen. In diesem Fall ist AutoTools jedoch benutzerfreundlicher bei der Einrichtung. Da es sich bei AutoTools nicht um ein kostenloses Plugin handelt, werde ich erwähnen, wie Sie dies mit SecureTask tun können. Sie müssen sich jedoch ein wenig mehr Mühe geben, um es in Betrieb zu nehmen.

Schritt 1: Aktivieren des Tasker-Eingabehilfedienstes

Damit Tasker erkennt, in welcher Anwendung wir uns befinden, müssen wir den entsprechenden Eingabehilfedienst gewähren. Gehen Sie dazu sehr schnell zu Einstellungen -> Eingabehilfen und suchen Sie in der Liste der Dienste nach "Tasker". Aktivieren Sie den Eingabehilfedienst.

Schritt 2: Einrichten von SecureTask oder AutoTools

Als Nächstes müssen wir SecureTask oder AutoTools die Möglichkeit geben, die Systemeinstellungen auf unserem Gerät zu ändern. Zu diesem Zweck müssen wir SecureTask oder AutoTools eine spezielle Berechtigung erteilen, die als WRITE_SECURE_SETTINGS bezeichnet wird und normalerweise für reguläre Anwendungen nicht zugänglich ist. Sie kann jedoch von einem Benutzer mithilfe von ADB manuell erteilt werden. Daher muss ADB auf Ihrem Computer aktiv sein, damit dies funktioniert. Glücklicherweise ist das Erteilen dieser Berechtigung nur eine einmalige Angelegenheit. Sobald Sie dies getan haben, können Sie das Plugin verwenden, um vielen unserer anderen Tutorials zu folgen, die dieses Plugin verwenden (von denen es viele gibt).

Wenn Sie ADB bereits eingerichtet haben, können Sie Schritt 2A überspringen.

Schritt 2A: ADB einrichten

Als Erstes müssen Sie die ADB-Binärdatei für Ihr bestimmtes Betriebssystem herunterladen. Sie können dies hier tun. Nachdem Sie sie heruntergeladen haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie den richtigen Treiber haben, wenn Sie unter Windows arbeiten.

Nachdem Sie die Binärdatei in einen separaten Ordner extrahiert und den Treiber installiert haben, müssen Sie das USB-Debugging auf dem Smartphone aktivieren. Öffnen Sie dazu die Einstellungen und gehen Sie zu Über das Telefon. Tippen Sie siebenmal auf Build-Nummer, bis Sie in einem Dialogfeld darauf hingewiesen werden, dass Sie die Entwickleroptionen freigeschaltet haben. Sie können jetzt in den Einstellungen auf die Entwickleroptionen zugreifen. Anscheinend müssen Sie in Android O Ihre PIN / Ihr Kennwort eingeben, bevor Sie die Entwickleroptionen öffnen können. Suchen Sie nach USB-Debugging und aktivieren Sie es.

Schließen Sie jetzt Ihr Telefon an und öffnen Sie eine Eingabeaufforderung in demselben Verzeichnis, in das Sie die ADB-Binärdatei extrahiert haben. (Windows-Benutzer halten die Umschalttaste gedrückt und klicken mit der rechten Maustaste in diesen Ordner und wählen "Eingabeaufforderung hier öffnen".) adb devices in die Eingabeaufforderung ein. Sie erhalten eine Meldung, dass der ADB-Server gestartet wird, und auf Ihrem Telefon werden Sie aufgefordert, Ihrem Computer ADB-Zugriff zu gewähren. Akzeptieren. Wenn Sie nun adb devices in die Eingabeaufforderung eingeben, sollten Sie die Seriennummer Ihres Geräts sehen. Wenn ja, waren Sie erfolgreich.

Schritt 2B: Erteilen von WRITE_SECURE_SETTINGS an SecureTask oder AutoTools

Geben Sie bei geöffneter ADB-Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein, um SecureTask die erforderliche Berechtigung zu erteilen.

 adb shell pm grant com.balda.securetask android.permission.WRITE_SECURE_SETTINGS 

Wenn Sie AutoTools verwenden, geben Sie folgenden Befehl ein:

 adb shell pm grant com.joaomgcd.autotools android.permission.WRITE_SECURE_SETTINGS 

SecureTask / AutoTools können jetzt die Systemeinstellungen ohne Root-Zugriff ändern! Jetzt können wir mit Tasker fortfahren.

Schritt 3: Einrichten des Tasker-Profils

Öffnen Sie Tasker und tippen Sie auf die Schaltfläche +, um ein neues Profil zu erstellen. Tippen Sie auf Anwendung, um einen Anwendungskontext hinzuzufügen. Wählen Sie im Bildschirm App Selection (App-Auswahl) die App (s) aus, bei denen die Tastatur automatisch eingeschaltet werden soll.

Drücken Sie die Zurück-Taste oder tippen Sie oben links auf den Zurück-Pfeil, um zum Tasker-Hauptbildschirm zurückzukehren. Der Tasker fordert Sie auf, eine neue Task zu erstellen oder eine vorhandene anzuhängen. Wählen Sie, um eine neue Aufgabe zu erstellen. Benennen Sie es nicht, tippen Sie einfach auf das Häkchen, um zum Bearbeitungsbildschirm für Aufgaben zu gelangen.

Jetzt erstellen wir die Aufgabe. Befolgen Sie Schritt 3A, wenn Sie AutoTools verwenden, oder fahren Sie mit Schritt 3B fort, wenn Sie SecureTask verwenden.

Schritt 3A: Tasker Task bei Verwendung von AutoTools

Befolgen Sie diese Schritte, um im Bearbeitungsbildschirm der Aufgabe den Eintrag Aufgabe zu erstellen, der unsere Tastatur ändert, wenn wir die zuvor ausgewählte (n) App (s) eingeben:

  1. Fügen Sie eine neue Aktion hinzu, indem Sie auf das + Symbol in der unteren Mitte tippen.
  2. Drücken Sie auf Plugin, dann auf AutoTools und dann auf Secure Settings .
  3. Tippen Sie auf das Stiftsymbol, um die AutoTools-Konfiguration aufzurufen.
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Dienste .
  5. Wählen Sie die Eingabemethode .
  6. Wählen Sie die Tastatur-App aus, zu der Sie automatisch wechseln möchten, wenn Sie die gewünschte (n) App (s) öffnen.
  7. Drücken Sie die Zurück-Taste und tippen Sie dann auf das Häkchen, um die AutoTools-Konfiguration zu speichern. Zurück auf dem Tasker-Bildschirm sollte der Name des Tastaturdienstes neben "Eingabemethode:" angezeigt werden.
  8. Drücken Sie die Zurück-Taste oder tippen Sie zweimal auf die Zurück-Pfeile, um die Erstellung dieser Aufgabe abzuschließen.

Als nächstes müssen wir eine Exit-Task erstellen, die ausgelöst wird, wenn wir die von uns ausgewählte (n) App (s) verlassen. Dadurch wird die Tastatur auf die bevorzugte Standardtastatur zurückgesetzt. Hier sind die Schritte:

  1. Drücken Sie im Hauptbildschirm von Tasker lange auf die vorhandene Aufgabe, die Sie gerade erstellt haben. Ein Popup mit einigen Optionen wird angezeigt. Wählen Sie Add Exit Task .
  2. Hier können Sie eine neue Aufgabe erstellen.
  3. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 8 der vorherigen Anweisungen, bis Sie in Schritt 5 die Tastatur auswählen, auf die Sie zurückgreifen möchten, sobald Sie die ausgewählte (n) App (s) verlassen.

Schritt 3B: Tasker Task bei Verwendung von SecureTask

Befolgen Sie diese Schritte, um im Bearbeitungsbildschirm der Aufgabe den Eintrag Aufgabe zu erstellen, der unsere Tastatur ändert, wenn wir die zuvor ausgewählte (n) App (s) eingeben:

  1. Erstellen Sie eine Aktion, indem Sie die + -Taste in der unteren Mitte drücken.
  2. Tippen Sie auf Plugin, dann auf SecureTask und dann auf Secure settings .
  3. Tippen Sie auf das Stiftsymbol, um die SecureTask-Konfiguration zu öffnen.
  4. Setzen Sie in SecureTask die Aktion auf Lesen . Geben Sie als Einstellung secure default_input_method ein . Geben Sie als Ergebnisvariablenname keyboard ein .
  5. Tippen Sie auf das Häkchen, um die SecureTask-Konfiguration zu speichern, und tippen Sie dann auf die Zurück-Taste oder drücken Sie die linke obere Pfeiltaste, um zum Bearbeitungsbildschirm für Aufgaben zurückzukehren.
  6. Fügen Sie eine weitere Aktion hinzu, aber gehen Sie diesmal zu Variablen und dann zu Variablensatz .
  7. Legen Sie für den Namen eine globale Variable fest, die den Namen der aktuellen Standardtastatur angibt. Tasker erkennt globale Variablen, wenn der erste Buchstabe des Variablennamens groß geschrieben wird. Zum Beispiel habe ich den Namen als% Gboard eingegeben.
  8. Für das To setze es auf% keyboard.
  9. Drücken Sie auf Zurück, um zum Bearbeitungsbildschirm für Aufgaben zurückzukehren.
  10. Tippen Sie unten links auf dem Bildschirm auf die Wiedergabetaste, um die Aufgabe auszuführen.

Die Schritte 2 bis 10 dienen zum Speichern des Dienstnamens der Tastatur. Dies ist eine globale Variable, auf die wir verweisen können, wenn wir die Tastatur ändern müssen. Wir müssen den genauen Namen des Tastaturdienstes kennen, sonst können wir nicht auf diese Tastatur umsteigen. Sie können in Tasker zur Registerkarte Variablen wechseln, um den Namen des gerade gespeicherten Tastaturdienstes anzuzeigen.

Sie müssen die Schritte 2 bis 10 wiederholen, um die Namen der Tastaturdienste für alle anderen Tastaturen zu speichern, zwischen denen Sie wechseln möchten. Sie müssen lediglich manuell zu einer anderen Tastatur wechseln und die Schritte 2 bis 10 wiederholen. Sie müssen jedoch den Variablennamen in Schritt 7 ändern . Zum Beispiel habe ich meine Tastatur auf die Xperia-Tastatur umgestellt. Statt eine globale Variable namens% Gboard zu speichern, habe ich diese% Xperia genannt.

Nachdem Sie die obigen Schritte für die Tastaturen wiederholt haben, zwischen denen Sie wechseln möchten, können Sie jetzt unsere eigentliche Aufgabe zum Ändern der Tastatur einrichten. Folge diesen Schritten:

  1. Löschen Sie die beiden vorherigen Aktionen, indem Sie sie lange drücken und dann die markierten Aktionen in den Papierkorb unten ziehen.
  2. Fügen Sie eine neue Aktion hinzu und gehen Sie zu Plugin -> SecureTask -> Sichere Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf das Stiftsymbol, um die SecureTask-Konfiguration zu öffnen.
  4. Für die Aktion wählen Sie diesmal Schreiben . Für die erneute Einstellung ist die Methode default_input_method sicher . Aber dieses Mal legen Sie für den neuen Wert den globalen Variablennamen der Tastatur fest, zu der Sie automatisch wechseln möchten. Zum Beispiel habe ich% Gboard hierher gestellt.
  5. Verlassen Sie den Task-Bearbeitungsbildschirm und kehren Sie zum Tasker-Hauptmenü zurück.

Jetzt müssen wir eine Aufgabe zum Beenden hinzufügen, die ausgelöst wird, wenn wir die gewünschte (n) App (s) verlassen, damit Tasker uns auf die Standardtastatur zurücksetzt. Hier sind die Schritte:

  1. Halten Sie die gerade erstellte Aufgabe so lange gedrückt, bis ein Popup-Fenster angezeigt wird.
  2. Wählen Sie Add Exit Task .
  3. Erstellen Sie eine neue Aufgabe.
  4. Fügen Sie eine Aktion hinzu, indem Sie zu Plugin -> SecureTask -> Sichere Einstellungen gehen. Aktion: Schreiben . Einstellung: secure default_input_method . Neuer Wert: globaler Variablenname der Tastatur, auf die Sie nach dem Verlassen der App zurückgreifen möchten.


Fazit

Ob Sie AutoTools oder SecureTask verwenden oder nicht, spielt hier keine Rolle - das Endergebnis ist dasselbe. Wenn Sie die von Ihnen ausgewählte (n) App (s) eingeben, wechselt Tasker automatisch Ihre Tastatur und setzt die Tastaturänderung zurück, wenn Sie diese App (s) verlassen.

Sobald Sie diese eingerichtet haben, können Sie damit herumspielen, wann oder wo Sie verschiedene Tastaturen verwenden möchten. Wie eingangs erwähnt, können Sie beispielsweise in Android Auto die Google-Spracheingabe automatisch aktivieren. Wenn Sie beispielsweise KeePass2Android verwenden, kann Tasker beim Versenden der KeePass-Benachrichtigung zur KeePass-Tastatur wechseln (Hinweis: Sie müssen ein anderes Plugin wie AutoNotification oder Notification Listener verwenden, auf das wir hier nicht näher eingehen der Kürze halber).

Wir hoffen, Sie fanden dieses Tutorial hilfreich. Achten Sie auf unsere Tutorials-Kategorie, um viele weitere nützliche Tutorials wie dieses zu finden!