So entsperren Sie den Bootloader auf Honor 8

Bevor Sie Ihr Honor 8 rooten oder eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installieren können, müssen Sie Ihren Bootloader entsperren. In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie den Entsperrcode für Ihr Gerät erhalten und wie Sie mit ADB Ihren Bootloader entsperren.

Sichern Sie zuerst Ihre Daten. Durch das Entsperren des Bootloaders werden die Daten auf Ihrem Honor 8 gelöscht.

Holen Sie sich Ihren Freischaltcode

  • Gehen Sie auf diese Website und erstellen Sie ein Konto.
  • Gehen Sie zu Downloads> Bootloader entsperren
  • Füllen Sie das Formular mit S / N, IMEI, Produktcode und Modellnummer aus
  • Ihr Entsperrcode wird auf derselben Seite am unteren Rand des Formulars angezeigt

Aktivieren Sie USB Debugging und OEM Unlock

  • Auf eure Ehre 8:
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Info
  • Tippen Sie sieben Mal auf Build Number
  • Gehen Sie zu Entwickleroptionen
  • Aktivieren Sie die Option "OEM-Entsperrung aktivieren"
  • Überprüfen Sie das USB-Debugging

VIA ADB freischalten

Wenn Sie ADB noch nicht installiert haben, finden Sie in diesem Thread Anweisungen.

  • Schließen Sie Ihr Telefon über USB an Ihren Computer an
  • Geben Sie den Befehl 'adb reboot bootloader' ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Geben Sie im Bootloader-Modus "fastboot oem unlock [Freischaltcode]" ein.
  • Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm

Wenn diese Warnung beim Neustart Ihres Telefons angezeigt wird, haben Sie alles richtig gemacht.

Wir arbeiten eng mit Honor und mehreren Entwicklern zusammen, um sicherzustellen, dass es in Zukunft mehr Entwicklungsinhalte für dieses Gerät gibt.

Weitere Informationen zu Honor 8 finden Sie in den Honor 8-Foren.