So funktioniert Ihr Sperrbildschirm für Sie

Der richtige Sperrbildschirm ist entscheidend für das Erleben unserer Geräte, da er das erste ist, was wir sehen, wenn wir unsere Telefone abheben. Wir verwenden Sperrbildschirme zu Sicherheitszwecken und für einen schnellen Blick auf Benachrichtigungen. Aber für etwas, das so oft verwendet wird, wird es häufig übersehen. Der Android-Sperrbildschirm ist genauso anpassbar wie das übrige Betriebssystem. Innerhalb weniger Minuten können Sie ihn an Ihre Bedürfnisse anpassen. Der standardmäßige Android-Sperrbildschirm ist möglicherweise nicht besonders ästhetisch. Es gibt jedoch mehrere Alternativen, die nicht nur besser aussehen, sondern auch mehr Funktionen bieten. Wenn Sie zu einem anderen Sperrbildschirm wechseln möchten, haben Sie eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Hier werden wir einige diskutieren, die wir zuvor behandelt haben, und einige, die völlig neu sind.

Alternativen

C Locker - Für eine Vielzahl von Anpassungsoptionen ist C Locker eine ausgezeichnete Wahl. Mit der Option, fast alle gewünschten Funktionen hinzuzufügen oder zu entfernen, können Sie durch diesen Sperrbildschirm viel Zeit sparen, wenn Sie wiederholt schnellen Zugriff auf eine Funktion benötigen.

Hi Locker - Dank des Materialdesigns und der Möglichkeit, das Hintergrundbild in festgelegten Intervallen automatisch zu ändern, werden Sie nicht viele Sperrbildschirme finden, die besser aussehen als dieser. Mit einer Vielzahl von Anpassungsoptionen können Sie Ihren Bildschirm ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Joy Locker - Für einen unbeschwerteren Sperrbildschirm bietet Joy Locker nicht nur viele lebendige Themen, sondern ermöglicht Ihnen auch, einige einfache Spiele zu spielen, während Ihr Telefon gesperrt ist. Mit einer praktischen Seitenleiste zum Auffüllen Ihrer Shortcuts. Dies ist eine unglaublich unterhaltsame Möglichkeit, Ihr Gerät zu sperren.

Locker Master - Locker Master ist eine ausgewogene Mischung aus brillanter Optik und Funktionalität und bietet zahlreiche Funktionen und zusätzliche Tools, wie den Zugriff auf einen eingebauten QR-Scanner über die seitlichen Leisten. Mit Tausenden von Themen und einem Assistenten zum Erstellen eigener Themen werden Sie nicht viele Apps finden, die ästhetischer sind.

Lollipop - Für diejenigen von uns, die nicht das Glück haben, Android Version 5 zu verwenden, können Sie den damit verbundenen Sperrbildschirm immer noch über den L-Sperrbildschirm erleben. Der Sperrbildschirm ähnelt dem von Lollipop und ist einfach und leicht einzurichten.

Pi Locker - Einfaches Design, aber vollgepackt mit Funktionen. Eine Besonderheit ist jedoch, dass Sie mit Gestenentsperrung bis zu neun Gesten festlegen können, um Apps zu entsperren, zu öffnen oder Einstellungen über den Sperrbildschirm zu ändern.

Slidelock - Eine sehr gut angezeigte App. Wenn Sie die Dinge so klein und benutzerfreundlich wie möglich halten, erhalten Sie eine Gnade, die bei Alternativen für Sperrbildschirme selten zu finden ist. Erinnerungen sind in die App integriert, sodass Sie unterwegs leichter Notizen machen können.

Optimierungen

Effekt "Unschärfe des Sperrbildschirms" - Diese App erstellt beim Sperren einen Screenshot Ihres Geräts und legt dann eine unscharfe Version dieses Bildes als Sperrbildschirmhintergrund fest. Einfach, erzeugt aber einen brillanten Effekt.

Widgets maximieren - Genau wie der Name schon sagt, wird diese App die Maximierung Ihrer Widgets auf dem Sperrbildschirm erzwingen, was bedeutet, dass Sie nicht nach unten wischen müssen, um den Inhalt eines Widgets anzuzeigen.

NFC LockScreenOFF Enabler - Mit der neuen API von Lollipop können Sie vertrauenswürdige Geräte wie NFC-Tags und Bluetooth-Netzwerke festlegen, um zu bestimmen, ob Sicherheit erforderlich ist oder nicht. Für diejenigen von uns, die noch nicht mit Android 5.0.1 arbeiten, bietet Xposed die Möglichkeit, NFC-Abfragen durchzuführen, wenn der Bildschirm gesperrt ist. Außerdem ist ein praktisches Tool zum Auswählen von NFC-Tags enthalten, mit denen Ihr Gerät entsperrt wird. Dieses Modul ist ein Muss für diejenigen von uns mit NFC-Implantaten.

Smart Unlock - Möglicherweise müssen Sie Ihren Passcode nicht verwenden, wenn Sie zu Hause sind, und damit wird er nicht angezeigt. Mit dieser App können Sie Wi-Fi- und Bluetooth-Netzwerke festlegen, bei denen der Sperrbildschirm oder die Kennwortabfrage nicht angezeigt werden, wenn eine Verbindung hergestellt wird. Noch besser für Mitglieder, der Entwickler hat eine verbesserte kostenlose Version veröffentlicht.

Wake Lock By Volume Key ( Wecksperre nach Lautstärke) - Bei Geräten mit Softkeys kann ein defekter Netzschalter das Ende des Geräts bedeuten, selbst wenn Sie das Gerät mit einer Schablone einschalten, kann das Entsperren des Bildschirms fast unmöglich werden. Diese App ermöglicht es Ihren Lautstärketasten, Ihren Bildschirm zu aktivieren, und enthält ein Widget zum Sperren Ihres Bildschirms.

Widget-Pager - Das Lollipop-Update hat Widgets zum Sperren des Bildschirms entfernt. Es ist möglich, sie mit dieser App wieder zu aktivieren. Der Entwickler hat einer Seite einige Extras hinzugefügt, z. B. mehrere Widgets.

Widgets

Dashclock - Sie müssen nicht unbedingt einen neuen Sperrbildschirm verwenden, um Funktionen hinzuzufügen. Mit dem Dashclock-Widget können Sie Ihrem Sperrbildschirm so gut wie alles hinzufügen, was Sie möchten. Sobald Sie sich in der App befinden, können Sie Erweiterungen hinzufügen und anordnen, die angezeigt werden sollen. Es gibt Hunderte von Erweiterungen von Drittanbietern, die dem Widget jeweils neue Funktionen hinzufügen. Um diese zu durchsuchen, wählen Sie in der App „Get More Extensions“ (Weitere Erweiterungen abrufen). Von dort aus liegt der Rest bei Ihnen. Neben den offensichtlichen Optionen wie Google Mail, Facebook, Twitter und Snapchat gibt es auch Erweiterungen für die Anzeige von Informationen wie Ihrer Bitcoin-Brieftasche, Ihren Aktien und Steam Online.

Google Keep - Für schnelle Notizen ist das Google Keep-Sperrbildschirm-Widget ideal. So können Sie Notizen lesen und schreiben, ohne das Gerät entsperren zu müssen. Wenn Sie eine Idee in aller Eile aufschreiben oder nur etwas überprüfen möchten, das Sie zuvor notiert haben, entspricht dies dem Sperrbildschirm eines Post-it-Notizblocks.

Google Sound Search, Shazam und Soundhound - Viele von uns verwenden diese Dienste, um Songs zu identifizieren. Weniger bekannt ist jedoch, dass diese direkt über den Sperrbildschirm hinzugefügt und verwendet werden können. Da Songs, die Sie nicht identifizieren können, nur sehr selten unter Ihrer Kontrolle stehen. Wenn Sie sie schnell finden möchten, gibt es keinen besseren Weg, als einen dieser Titel als Sperrbildschirm-Widget hinzuzufügen. Verschwenden Sie keine kostbaren Sekunden damit, eine App zu entsperren und zu navigieren, wenn Sie sie sofort antippen können.

Wenn Sie nur einige davon verwenden, kann sich dies erheblich auf die Verwendung Ihres Geräts auswirken. Egal, ob Sie mehr Funktionen wünschen oder einfach nur die Landschaft wechseln möchten, es gibt für jeden eine Option, mit der Sie beeindruckende Ergebnisse erzielen können.

Wie passen Sie Ihren Sperrbildschirm an Ihre Bedürfnisse an? Verwenden Sie einen Sperrbildschirm, der nicht auf Lager ist? Hinterlasse uns einen Kommentar!