So installieren Sie Android Oreo auf dem Samsung Galaxy S8 / S8 + (Exynos)

Nach langem Warten und vielen Betaversionen hat Samsung endlich sein offizielles Android Oreo-Update für die Exynos Samsung Galaxy S8 und S8 + veröffentlicht. Dies ist die erste stabile Version von Android 8.0 für alle Samsung-Geräte und bringt eine Vielzahl neuer Funktionen und Verbesserungen mit sich. Zusätzlich zu den neuen Funktionen von Android Oreo, wie dem Bild-in-Bild-Modus, Benachrichtigungskanälen, Hintergrund-App-Optimierungen, Benachrichtigungs-Snoozing und vielem mehr, gibt es mit Samsung Experience 9.0 zahlreiche Samsung-spezifische Änderungen.

Zum Beispiel gibt es die neue Tastatur mit integrierten Aufklebern und GIFs, die App Pair-Funktion des Samsung Galaxy Note8 (die noch keine offizielle Oreo-Version erhalten hat) und vieles mehr. Der Build wird mit den neuesten Sicherheitspatches für Februar geliefert, sodass Sie sicher sein können, dass Ihr Telefon gegen alle bekannten Sicherheitslücken wie BlueBorne, KRACK und Spectre / Meltdown gepatcht ist. Für Mitglieder unserer Foren sollten Sie außerdem wissen, dass das Update native Unterstützung für OMS, die Theme-Engine von Substratum, enthält. Früher mussten Sie das Sungstratum-Plugin verwenden, um schöne Themen anzuwenden, aber mit OMS sollte die Unterstützung für Themen wesentlich stabiler sein als zuvor.

Das klingt alles gut? Möchten Sie das Update jetzt auf Ihren Samsung Galaxy S8- oder Galaxy S8 + Exynos-Modellen installieren? Wenn ja, dann haben Sie Glück. Einige Mitglieder in unseren Foren konnten das Update abrufen, mit dem Sie es über die Wiederherstellung des Bestands installieren können. Nachstehend finden Sie Anweisungen und Links zur Installation des offiziellen Android Oreo-Updates für Ihr Exynos Galaxy S8 / S8 +! Wenn Sie sich Sorgen um die Sicherheit machen und dieser Build legitim ist, sollten Sie sich keine Sorgen machen, da bei der Wiederherstellung des Bestands keine inoffiziellen OTA-Updates installiert werden können, sodass garantiert ist, dass diese Builds die Realität sind!

Dieses Update wird wahrscheinlich in den nächsten Tagen oder Wochen veröffentlicht. Wenn Sie also diesem Tutorial folgen, können Sie Ihr Gerät jetzt auf die neueste Version von Android 8.0 Oreo aktualisieren. Dieses Tutorial funktioniert auf fast allen Exynos Galaxy S8- und Galaxy S8 + -Geräten mit Ausnahme von Koreanern und Duos Exynos-Benutzern.

Ein Wort der Warnung : Wenn auf Ihrem Telefon derzeit Android Nougat ausgeführt wird, sollte dies reibungslos funktionieren. Wenn auf Ihrem Telefon jedoch eine der Android Oreo-Betaversionen ausgeführt wird, ist für das Befolgen dieser Methode ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen / Löschen der Daten erforderlich. Wir empfehlen, wichtige Daten trotzdem zu sichern.


So aktualisieren Sie mit Odin:

1. Überprüfen Sie die Modellnummer Ihres Telefons, um festzustellen, ob es sich um ein G950F (Galaxy S8 Exynos) oder ein G955F (Galaxy S8 + Exynos) handelt. Diese Modelle sind die einzigen, die die derzeit verfügbaren Oreo-Builds flashen können. Wenn Sie keines dieser Modelle haben, fahren Sie nicht fort .

2. Wenn Sie ein G950F haben, laden Sie diese Datei herunter: CRB7 Odin. Wenn Sie ein G955F-Modell haben, laden Sie die folgenden Dateien herunter: CRB7 Odin.

3. Extrahieren Sie die zuvor verknüpfte Odin-Firmware. Es wird in einem Zip-Format sein.

4. Starten Sie Ihr Gerät im Download-Modus neu, indem Sie es ausschalten und dann die Bixby-Taste + Lautstärke verringern + Strom halten .

5. Laden Sie das Odin-Tool herunter und schließen Sie Ihr Telefon an Ihren Computer an. Odin ist ein offizielles Tool von Samsung, das offizielle Samsung-Firmware auf Samsung Galaxy-Geräte flashen kann. In Odin auf der rechten Seite sehen Sie 5 Abschnitte, von denen jedoch nur 4 verwendet werden.

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche BL und navigieren Sie zu Ihrem Odin-Firmware-Ordner, in den Sie Ihre Dateien extrahiert haben. Klicken Sie dann auf die Datei, die mit BL beginnt. Machen Sie das Gleiche für AP, CP und HOME_CSC (Verwenden Sie nicht CSC_XXX. Dadurch werden Ihre Daten gelöscht.)

7. Klicken Sie unten in Odin auf Start .

8. Viel Spaß mit Android Oreo!


Und das ist es! Jetzt sollte auf Ihren Exynos Galaxy S8 / S8 + -Modellen die offizielle Version von Android Oreo ausgeführt werden! Du musstest nicht einmal warten! Ihr Gerät kann in Zukunft offizielle OTA-Updates akzeptieren, und KNOX ist auch intakt. Genießen!